Einträge von Dienstag, 3. Januar 2017

nach oben
Dienstag, 3. Januar 2017

Chemisch verändertes Insulin ist schneller verfügbar

Bindung des Insulin-Analogons Behandlung von Diabetes mellitus mit künstlichen Insulinpräparaten verbessern: Tauscht man bei Insulin ein Wasserstoffatom gegen ein Iodatom aus, behält das Hormon seine Wirkung, ist aber schneller für den Organismus verfügbar. Diesen Effekt konnten Forschende der Universität Basel basierend auf Computersimulationen voraussagen und dann in Experimenten bestätigen. Die Fachzeitschrift “Journal of Biological Chemistry” hat die Ergebnisse veröffentlicht. Nachricht lesen

Aktuelle Nuss-Metaanalyse und Diabetes

Schade ums Geld? Hintergrund: Während der Zusammenhang zwischen dem Nussverzehr und dem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gut belegt ist, sind epidemiologische Daten bezüglich des Krebsrisikos weniger umfassend und es fehlt an systematischen Auswertungen. Beide Erkrankungsbilder zählen hierzulande zu den häufigsten Todesursachen, so dass Forschung und Industrie einen großen Handlungsbedarf sehen. Nachricht lesen