Einträge von Freitag, 16. Dezember 2016

nach oben
Freitag, 16. Dezember 2016

Gefäßgesundheit bei Diabetes und Adipositas

Prof. Michael Gekle DFG fördert diesbezügliches Grundlagenforschungsprojekt mit rund 370.000 Euro: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert ein Grundlagenforschungsprojekt an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu Gefäßgesundheit bei Diabetes und Adipositas mit rund 370.000 Euro. Es sol die Rolle des sogenannten EGF-Rezeptors (EGFR) im Zusammenhang mit Gefäßzellen untersucht werden. Nachricht lesen

Menschen mit Migrationshintergrund und Diabetes brauchen bessere Versorgung

Internationaler Tag der Migranten am 18. Dezember 2016: Fast ein Fünftel aller in Deutschland lebenden Menschen haben einen Migrationshintergrund. Laut Schätzungen sind etwa 600.000 von ihnen an Diabetes mellitus erkrankt. Experten vermuten, dass die Dunkelziffer noch höher ist, unter anderem durch die Zuwanderung in den letzten Jahren. Aufgrund von kulturellen, sprachlichen und häufig auch bildungsbedingten Barrieren lässt sich die tatsächliche gesundheitliche Lage von Menschen mit Migrationshintergrund nur schwer erfassen. Die Versorgung dieser Bevölkerungsgruppe ist jedoch schlechter als die der Gesamtbevölkerung. Darauf weisen diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe und Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes (DDH-M) anlässlich des Internationalen Tages der Migranten am 18. Dezember 2016 hin. Die gemeinnützigen Organisationen setzen ein Info-Mobil in Regionen mit einem hohen Bevölkerungsanteil von Menschen mit Migrationshintergrund ein und stellen im Internet kostenlose Übersetzungshilfen in mehreren Sprachen zur Verfügung. Nachricht lesen