Forschung zur Bedeutung des Proteins Runx2 bei diabetischer Gefäßsteifigkeit ausgezeichnet

Dr. Uwe Raaz Dr. Uwe Raaz, Leiter der Arbeitsgruppe “Molekulare und Translationale Vaskuläre Medizin” der Klinik für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), ist mit dem Young Investigator Award der Deutschen Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit Deutschland-Österreich-Schweiz e.V. (DeGAG) ausgezeichnet worden. Honoriert wurde Dr. Raaz für seinen Vortrag über seine wegweisende Arbeit “Transcription Factor Runx2 Promotes Aortic Fibrosis and Stiff-ness in Type 2 Diabetes”, die in der renommierten Fachzeitschrift “Circulation Research” erschienen ist. Mit dem Preis zeichnet die DeGaG seit 2013 jährlich wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Forschungsgebiet der Arteriellen Gefäßsteifigkeit aus. Die Preisverleihung des Awards 2016 erfolgte im Rahmen der DeGAG-Jahrestagung im September 2016 in Berlin. Nachricht lesen