Initiative “Diabetes und Auge”

In der Woche des Sehens 2016 informiert sie über diabetische Netzhauterkrankungen: Mehr als 1,3 Mio. Menschen mit Diabetes leben bundesweit mit einer Erkrankung der Netzhaut, ungefähr 2.000 von ihnen erblinden jedes Jahr. Damit sind diabetische Netzhauterkrankungen die häufigste Erblindungsursache in Deutschland bei Menschen im erwerbsfähigen Alter. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Deutsche Diabetes Hilfe - Menschen mit Diabetes (DDH-M) intensivieren deshalb als Aktionspartner der diesjährigen “Woche des Sehens” (8.-15. Oktober 2016) ihre Aufklärungsarbeit zu diesem Thema und verteilen mehr als 50.000 Exemplare eines kostenlosen Faltblatts an Diabetespatientinnen und -patienten. Nachricht lesen