Einträge von Samstag, 24. September 2016

nach oben
Samstag, 24. September 2016

Diabetikertreffen im realen Leben

Menschen mit Diabetes müssen einige Dinge im Auge behalten - und das 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Nicht immer sind sie motiviert, ihren Diabetes regelmäßig zu managen. Was tun? Unsere Empfehlung: Sich mit anderen Diabetikern treffen, Tipps für ein zufriedeneres Leben mit Diabetes austauschen und bei gemeinsamen Unternehmungen Spaß haben. Wo Sie das können? Zum Beispiel hier:

  • 04.10.2016 - Berlin-Lichtenberg - Erfahrungsaustausch Diabetes
  • 01.11.2016 - Neustadt a. Rbge. - Wie pflege ich selbst meine Füße richtig?
  • 05.12.2016 - Sonthofen-Oberstdorf - Erfahrungsaustausch Diabetes

Nichts für Sie dabei? Im großen DiabSite Diabetes-Kalender finden Sie gewiss auch Diabetes-Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

Medikationsplan laut E-Health-Gesetz ab vier Arzneimitteln erforderlich

Kiefer kritisiert Schieflage beim neuen Medikationsplan: Ab 1. Oktober haben gesetzlich Versicherte, die mehr als drei Arzneimittel benötigen, das Recht auf einen Medikationsplan in Papierform. Dieser soll nach dem neuen E-Health-Gesetz vom Arzt erstellt und von Apothekern auf Wunsch des Patienten aktualisiert werden. “Ein Medikationsplan ist sinnvoll, ohne begleitende Medikationsanalyse und kontinuierliches Medikationsmanagement allerdings nur ein erster Schritt. Aber es ist ein Konstruktionsfehler und eine Schieflage, dass beim Umgang mit dem Medikationsplan die Fachkompetenz der Apotheker nicht stärker eingebunden wird”, sagt Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK). Nachricht lesen

Berlin im Marathon-Fieber

DiabSite auf Twitter Schon heute stand die Hauptstadt ganz im Zeichen des 43. BMW Marathons, den heute die Skater eröffneten: Der Belgier Bart Swings holte sich bei der 20. Auflage des Inline-Marathons in 59:59 Minuten seinen vierten Sieg in Serie. Bei den Frauen gab es eine Überraschung: Die Niederländerin Manon Kamminga kam in 1:08:38 Stunden rund viereinhalb Minuten vor ihren Verfolgerinnen Katharina Rumphus aus Heilbronn ins Ziel. Morgen gegen 9 Uhr starten die Läuferinnen und Läufer in Berlin. Wie üblich wird die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite auf Twitter unter @DiabSite darüber berichten. Eine gute IDAA-Spezialbetreuung für Läufer/innen mit Diabetes, gab es vor mehr als zehn Jahren beim Berlin-Marathon. Lesen sie zur Einstimmung unsere Reportagen im Bereich Diabetes und Sport. Für Läufer und Nicht-Läufer auch lesenwert ist der Beitrag Can’t is just a four letter word zum New York City Marathon 2012.