Einträge von Freitag, 2. September 2016

nach oben
Freitag, 2. September 2016

Diabetes im G-BA - Neubewertung von Empagliflozin

Erstmals Anhaltspunkte für beträchtlichen Zusatznutzen für ein Diabetesmedikament: Erfreulicherweise kam der G-BA auf der Grundlage seiner Gesamt-Bewertung der “Empa-REG-Outcome-Studie” gestern im Rahmen einer Zweitbewertung des SGLT-2-Hemmers Empagliflozin zu einer “wesentlich veränderten Beschlussfassung” als noch zu Jahresbeginn. Für vier von 10 Patientensubgruppen wurden jetzt “Anhaltspunkte für einen beträchtlichen Zusatznutzen” gefunden. Besonders profitieren Diabetes-Typ-2-Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und unzureichender Blutzuckereinstellung, wenn Empagliflozin zusätzlich zu einem anderen blutzuckersenkenden Mittel verordnet wird und die Herz-Kreislauferkrankung ebenfalls medikamentös behandelt wird, denn die Sterblichkeit an Herz- und Kreislaufkomplikationen verringert sich. Rund 1,5 Mio. Menschen werden von diesem einstimmigen Beschluss des G-BA profitieren. Nachricht lesen