Einträge von Samstag, 23. Juli 2016

nach oben
Samstag, 23. Juli 2016

“Gummibärchen” statt Spritze

Neues Herstellungsverfahren für Peptid- und Proteinwirkstoffe: Für ein neues Herstellungsverfahren für bestimmte Wirkstoffe, die anstelle schmerzhafter Injektionen künftig oral verabreicht werden können, wird ein Team junger Heidelberger Wissenschaftler im Rahmen des Programms EXIST-Forschungstransfer gefördert: Ihr innovatives Verfahren soll weiterentwickelt werden und die Grundlage für eine Unternehmensgründung bilden. Dafür stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Fördermittel in Höhe von rund 940.000 Euro zur Verfügung. Mit dem Förderantrag waren Dr. Silvia Pantze und Dr. Frieder Helm vom Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Universität Heidelberg erfolgreich. Sie gehören dem Arbeitskreis von Prof. Dr. Gert Fricker, Direktor der Abteilung Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie am IPMB, an. Nachricht lesen

Wo trifft man sich in Sachen Diabetes?

Diabetiker, Angehörige und Diabetes-Experten informieren sich auf der DiabSite über Treffen von Selbsthilfegruppen, Diabetikertage, Kongresse und Symposien. Regelmäßig stellen wir hier exemplarisch drei Veranstaltungen vor:

  • 03.08.2016 - Bad Mergentheim - Wilder Kletterspaß für Kinder mit Diabetes
  • 01.09.2016 - Hamburg - (Wie) wirkt sich Diabetes auf die Psyche aus?
  • 05.10.2016 - Aachen - Warum ist eine gute Mundhygiene bei Diabetes besonders wichtig?

Diese Veranstaltungshinweise und für das Jahr 2016 bereits mehr als 1.600 weitere Termine im großen DiabSite Diabetes-Kalender zeigen Ihnen, wo man sich in Sachen Diabetes trifft. Sie brauchen diese Angebote nur noch wahrzunehmen.