Einträge von Mittwoch, 18. Mai 2016

nach oben
Mittwoch, 18. Mai 2016

Vom Datensammler zum Datenmanager

Dr. Hansjörg Mühlen Neue Wege im Umgang mit Daten durch Personalisiertes Diabetes Management: Die Digitalisierung der Welt macht auch vor Diabetes nicht halt. Das konstatierte Dr. Hansjörg Mühlen, Duisburg, auf dem Symposium von Roche Diabetes Care anlässlich des diesjährigen Kongresses Dr. Stefan Gölz der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Berlin. Wie elektronische Lösungen die tägliche Arbeit der ärztlichen “Glukosedetektive unter Zeitdruck” erleichtern können, zeigte Dr. Stefan Gölz, Esslingen. Neben den heute schon gut genutzten Werkzeugen zur Datensammlung und -analyse werden Lösungen zunehmen, die weitere therapierelevante Daten wie Insulindosen oder Kohlenhydratmengen automatisch erfassen. Nachricht lesen

Diabetes-Kids mit Talenten für Diabetes-Gala gesucht

Der/die Gewinnerin des Wettbewerbs “Diabetes-Kids Supertalent” fährt im Oktober nach Berlin: Seit 2011 veranstaltet die gemeinnützige Organisation diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe einmal im Jahr die Diabetes-Charity-Gala, die die chronische Krankheit Diabetes in den Fokus der Öffentlichkeit stellt und Spenden für Projekte einwirbt. Für die diesjährige 6. Diabetes-Charity-Gala am 20. Oktober 2016 im TIPI am Kanzleramt sucht diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zusammen mit dem Internetportal Diabetes-Kids und der Zeitschrift Diabetes-Eltern-Journal das Supertalent unter den Diabetes-Kids. Jedes Kind mit Diabetes zwischen 6 und 14 Jahren kann mitmachen. Egal ob Tanzen, Singen, Zaubern, Springen, Zählen, Akrobatik oder Malen - die Organisation freut sich über jedes eingesendete Video (max. Länge 3 min.). Nachricht lesen