Einträge von Montag, 2. Mai 2016

nach oben
Montag, 2. Mai 2016

Innovative und intuitive Lösungen für Diabetiker

Screenshot mydiabetizer Diabetiker müssen fortlaufend alle Einflussfaktoren rund um ihre Erkrankung berücksichtigen und auswerten. So verringern sie auch ihr Risiko für gravierende Spätfolgen. Mit mydiabetizer können nicht nur alle risikorelevanten Faktoren unkompliziert erfasst und analysiert, sondern auch zu einem Risikoindex zusammengeführt werden. Alle Auswertungen werden grafisch aufbereitet und können als PDF zum Arztbesuch mitgenommen werden. Ab sofort bietet die Gothaer Krankenversicherung ihren Kunden diese eHealth-Lösung als Service an. Nachricht lesen

Welt Hypertonie Tag 2016 am 17. Mai

Unter dem Motto “Blutdruck in Bewegung” findet am 17. Mai der Welt Hypertonie Tag statt. Der Aktionstag rückt in den Fokus, wie wichtig es ist, vorbeugend gegen die Risikofaktoren für eine Hypertonie anzugehen: Neben bewusster Ernährung, einem normalen Gewicht und Entspannung ist Bewegung ein wichtiges Mittel, um gesund zu bleiben und eine Hochdruckerkrankung zu bekämpfen. Vertreter der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention informieren darüber auf einer Pressekonferenz im Vorfeld des Welt Hypertonie Tages 2016. Sie diskutieren auch, wie Betroffene richtig messen und mit welchen Geräten. Nachricht lesen

Engagement beim Spiel FC Diabetologie gegen FC Bundestag

Pierre Littbarski und Christoph Daum in Berlin wiedervereint: Der Fußballweltmeister von 1990 und 73-fache Nationalspieler Pierre Littbarski (56), heutiger Scout vom VFL Wolfsburg, zieht für den guten Zweck nochmal die Fußballschuhe an. Unter seinem ehemaligen Trainer Christoph Daum, mit dem Littbarski Ende der 80er gleich drei Mal um die Deutsche Meisterschaft spielte, wird er am 31. Mai das offensive Mittelfeld des FC Diabetologie beleben. Im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark findet um 19.00 Uhr im Kleinen Stadion (Eintritt frei!) das Rückspiel des FC Bundestag, bestehend aus Politikern aller Parteien, gegen den von Daum ehrenamtlich trainierten FC Diabetologie, bestehend aus Ärzten, Diabetesberatern und Menschen mit Diabetes, statt. Ziel ist es, an dem Abend den bedrohlichen Anstieg der Diabetespatienten in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Aktuell sind 6,7 Mio. Menschen betroffen. Mit mehr Bewegung und gesunder Ernährung könnte der Ausbruch der Krankheit in vielen Fällen verhindert werden. Nachricht lesen