Einträge von Freitag, 8. April 2016

nach oben
Freitag, 8. April 2016

Im Praxistest: Hilfe bei zu hohem Cholesterinspiegel

Für Menschen mit Diabetes niedrigere Werte empfohlen: Zu hohe Blutfettwerte sind ein Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Eine neue Wirkstoffklasse, die PCSK9-Inhibitoren, schafft nun Abhilfe: Bereits nach wenigen Wochen der Einnahme senken sie den Cholesterinwert wesentlich stärker als die bisher gängigen Statine. Die ersten beiden Vertreter der neuen Wirkstoffklasse wurden vor wenigen Monaten zugelassen. Wie PCSK9-Hemmer wirken und welchen Stellenwert sie in der Therapie einnehmen, erläutern Experten bei der Eröffnungs-Pressekonferenz anlässlich des 122. Internistenkongresses am 9. April 2016 in Mannheim. Nachricht lesen

Diabetes interdisziplinär behandeln

Professor Dr. med. Andreas Hamann Deutsche Diabetes Gesellschaft mit 51.  Diabetes Kongress in Berlin: “Diabetologie interdisziplinär” lautet das Motto des 51. Diabetes Kongresses: Um der Vielschichtigkeit der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus gerecht zu werden, arbeitet die Diabetologie in Klinik und Forschung intensiv mit anderen Fachdisziplinen zusammen. Dieser fächerübergreifende Austausch steht im Fokus der führenden Jahresveranstaltung zu Diabetes im deutschsprachigen Raum. Sie zieht jedes Jahr mehr als 6.000 Ärzte, nichtärztliche Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams und Wissenschaftler an. Vom 4. bis zum 7. Mai findet der Kongress wieder im CityCube Berlin statt. Als thematische Schwerpunkte stehen Typ-1-Diabetes in verschiedenen Lebensphasen, Diabetes und Schwangerschaft, aktuelle Strategien der Lebensstilintervention sowie neue Technologien für Therapie und Stoffwechselkontrolle ebenso im Fokus wie die Fortbildungsveranstaltung “Diabetes Kompakt für den Hausarzt”. Nachricht lesen