Einträge von Montag, 30. November 2015

nach oben
Montag, 30. November 2015

Nadelfreie Blutzuckermessung aus dem Schuhkarton

So könnte das Messgerät in einigen Jahren aussehen Forscherteam ermittelt den Glukosespiegel mithilfe eines Lasers: Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes. Ihren Blutzuckerspiegel müssten sie eigentlich mehrmals täglich messen, statt der empfohlenen fünf bis 15 Messungen werden im Schnitt aber nur eineinhalb durchgeführt. Dazu ist in der Regel ein kleiner Stich in die Fingerspitze notwendig, denn bei herkömmlichen Messmethoden wird der Glukose-Gehalt des Blutes anhand eines Bluttropfens ermittelt. Eine unangenehme Prozedur. Nachricht lesen

Newsletter zum Weltdiabetestag online

Wie erwartet gab es zum Weltdiabetestag 2015 viel Interessantes zu berichten. Unser Diabetes-Newsletter enthält neben Nachrichten zum Thema und Rezepten auch Informationen zu den “Blauen Freitagen” und natürlich zum Weltdiabetestag. Wollen auch Sie den kostenlosen DiabSite-Newsletter künftig früher per E-Mail erhalten? Hier gehts zur Anmeldung. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Kreis der Abonnenten begrüßen zu dürfen. Die aktuelle Newsletter-Ausgabe können Sie ab sofort auf dem Diabetes-Portal DiabSite nachlesen.

Typ-2-Diabetes: Insulinresistenz oder Kalorienresistenz?

Endokrinologisches Diskussionsforum: Vom 4.-6. November 2015 fand in Timisoara/Temeswar in Rumänien der 13. Kongress der Rumänischen Gesellschaft für Diabetes, Ernährung und Stoffwechselkrankheiten statt. Der Tagungspräsident, Prof. Ioan Andrei Veresiu aus Cluj/Klausenburg hatte dazu neben dem Referenten und anderen ausländischen Rednern wie etwa Rury Holman auch Philipp Home aus Newcastle, UK eingeladen. Home sprach über die zur Zeit von manchen vertretene Hypothese, dass dem Typ-2-Diabetes als pathophysiologische Ursache nicht eine Resistenz der Leberzellen gegenüber Insulin zugrunde liege, sondern eine Resistenz gegenüber einem Kalorienüberangebot. Nachricht lesen