Einträge von Donnerstag, 29. Oktober 2015

nach oben
Donnerstag, 29. Oktober 2015

Historischer Umbruch im Markt der Blutzuckermessgeräte

GlucoMen® areo mit Messwert GlucoMen areo gut gerüstet! Sobald im kommenden Jahr die neue Norm ISO 15197:2013 wirksam wird, werden sehr viele Diabetiker für ihre zum Teil seit Jahren verwendeten Blutzuckermessgeräte keine Teststreifen mehr erhalten. “Jeder dritte Diabetiker wird vom Wegfall seiner Teststreifen betroffen sein”, schätzt Ulrich Schmid, Geschäftsführer von A. MENARINI DIAGNOSTICS DEUTSCHLAND. “Darunter werden auch Verwender unserer Teststreifen GlucoMen® Sensor und GlucoMen® Visio Sensor sein”, fügt er hinzu. Die Versorgung dieser Patienten mit Teststreifen ist aber weiterhin gesichert, denn mit dem neuen GlucoMen areo steht ihnen ein Messsystem zur Verfügung, das alle Anforderungen der neuen Norm erfüllt und gleichzeitig sehr einfach zu bedienen ist. Damit wird den Patienten die Umstellung auf GlucoMen areo leicht gemacht. Nachricht lesen

Zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag in Düsseldorf

Rechtsanwalt Oliver Ebert Zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag am 8. November in Düsseldorf: Immer mehr insulinpflichtige Menschen mit Diabetes nutzen Insulinpumpen und Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM), um ihren Stoffwechsel besser einzustellen. Und seit einiger Zeit ist eine neue Technik verfügbar, das Flash Glucose Monitoring - kurz FGM. Vielen interessierten Betroffenen und auch ihren behandelnden Ärzten ist jedoch unklar, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich ist und was bei einem entsprechenden Antrag zu beachten ist. Die rechtlichen und formalen Aspekte dazu erläutert Oliver Ebert, Rechtsanwalt, Fachjournalist und Vorsitzender des Ausschuss Soziales der Deutschen Diabetes Gesellschaft im Rahmen der zentralen Veranstaltung zum Weltdiabetestag. Diese findet unter dem Motto “Diabetes gemeinsam managen” am Sonntag, dem 8. November 2015, von 10.00 bis 15.30 Uhr im Congress Center Düsseldorf (CCD) statt. Nachricht lesen