Einträge von Mittwoch, 7. Oktober 2015

nach oben
Mittwoch, 7. Oktober 2015

Mit Diabetes fest im Sattel

Diabetiker Simon Strobel, Team Novo Nordisk Simon Strobel meistert erstes Profi-Rennen in Deutschland: Leistungssport und Diabetes schließen sich nicht aus: Das zeigte Simon Strobel jetzt bei dem Radrennen Münsterland Giro am 3. Oktober. Für den jungen Sportler aus Deutschland war es der erste deutsche Wettkampf in der Profi-Mannschaft des US-Teams, dessen kompletter Kader aus Athleten mit Diabetes besteht und das von Novo Nordisk im Rahmen der Initiative Changing Diabetes® - Diabetes verändern unterstützt wird. Nachricht lesen

Sehbehinderte und blinde Diabetiker benötigen barrierefreie Hilfsmittel für die Selbsttherapie

diabetesDE zum Welttag des Sehens und Tag des weißen Stocks: In Ländern mit guter diabetologischer Versorgung wie Deutschland scheinen die Erblindungsraten bei Menschen mit Typ-1-Diabetes abzunehmen. Aufgrund der zunehmenden Zahl der Menschen mit Typ-2-Diabetes ist trotzdem mit einem Anstieg von Betroffenen mit der Folgeerkrankung Retinopathie zu rechnen. In Deutschland leidet Schätzungen zufolge jeder dritte bis vierte Mensch mit Diabetes an einer solchen Netzhauterkrankung. Etwa 2.000 Menschen erblinden jährlich daran. Sehbehinderte und blinde Diabetiker stehen beim täglichen Blutzuckermessen und der Insulintherapie vor der Herausforderung, dass viele der dafür notwendigen Hilfsmittel und Technologien nicht barrierefrei konzipiert sind. Darauf weist diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe anlässlich der “Woche des Sehens” mit den Aktionstagen “Welttag des Sehens” am 8. Oktober 2015 und dem “Tag des weißen Stocks” am 15. Oktober 2015 hin. Nachricht lesen