Einträge von Mittwoch, 16. September 2015

nach oben
Mittwoch, 16. September 2015

Neue Zeitschriften für Menschen mit Diabetes

Der Insuliner Auf der DiabSite stellen wir neben vielen aktuellen Beiträgen auch neue Bücher und Zeitschriften für Diabetiker vor. So den aktuellen INSULINER: Viel Interessantes gibt es in der 112. Ausgabe wieder zu entdecken. Uns haben die Interviews mit dem Diabetiker und Arzt Dr. Bernhard Gehr und mit dem neuen Präsidenten der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Prof. Dr. Babtiste Gallwitz, besonders gut gefallen. Lesen Sie außerdem: “Steinzeit-Diabetes”, “Viele neue Insulin-Präparate”, “Diabetes: ständig präsent”, Erfahrungsberichte von Diabetikern oder was Sie sonst noch interessiert. Weitere Zeitschriften und Bücher zum Thema finden Sie in den DiabSite-Lesetipps. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Neu im Zeitschriftenregal für medizinische Fachleute

DiabetesForum Auch Diabetes-Experten werden auf der DiabSite fündig. Ihnen stellen wir heute die aktuelle Ausgabe des DiabetesForums mit dem Schwerpunkt Insulintherapie vor. Die Beiträge konzentrieren sich auf drei Bereiche: auf Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes, auf neue Insuline und schließlich auf psychische Barrieren, eine Insulintherapie durchzuführen. Informationen aus den Verbänden, kurze Meldungen und gesundheitspolitische Neuigkeiten runden das Themenspektrum ab. In den Lesetipps des Diabetes-Portals DiabSite stehen weitere Fachzeitschrift und -bücher für Sie bereit. Damit laden wir heute auch die Fachwelt wieder einmal herzlich in unsere virtuelle Diabetes-Bibliothek ein und wünschen viel Freude beim Lesen!

Gefahr für Menschen mit Typ-2-Diabetes

Insulinresistenz der Hirnzellen erhöht Alzheimer-Risiko: Bei Typ-2-Diabetes können auch die Gehirnzellen von der Insulinresistenz betroffen sein. In der Folge kann der Blutzucker im Gehirn weniger gut verwertet werden. Dies könnte der Grund dafür sein, dass Menschen mit Typ-2-Diabetes häufiger an einer Alzheimer-Demenz erkranken. Amerikanische Wissenschaftler der Wisconsin School of Medicine und Public Health in Madison untersuchten die Insulinresistenz von 150 Probanden mit erhöhtem Alzheimer-Risiko und veröffentlichten die Daten aktuell im Journal JAMA Neurology. Nachricht lesen