Einträge von Dienstag, 8. September 2015

nach oben
Dienstag, 8. September 2015

Schwer adipöse Menschen fühlen sich diskriminiert

Studie zeigt jetzt das Ausmaß gewichtsbedingter Diskriminierung in Deutschland: Menschen mit starkem Übergewicht werden auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt diskriminiert. Das zeigen Studien aus den USA und Großbritannien. Das Integrierte Forschungs- und Behandlungszentrum (IFB) AdipositasErkrankungen der Universität Leipzig untersuchte dieses Phänomen erstmals für Deutschland. Eine repräsentative Befragung ergab, dass 38 Prozent der Menschen mit schwerer Adipositas und einem Body-Mass-Index über 40 Diskriminierung erfahren haben. Die Ergebnisse der Befragung stehen jetzt im “International Journal of Obesity”. Nachricht lesen

Grundschüler erleben Vielfalt des Apfels hautnah

Kinder verarbeiten selbst gepflückte Äpfel Initiative des Deutschen Diabetes-Zentrums sensibilisiert Kinder für gesunde Ernähung und mehr Bewegung: Die an der Initiative “SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” teilnehmenden Kinder hatten die Gelegenheit, im “Apfelparadies Wittlaer” die Vorzüge des Apfels für eine ausgewogene Ernährung kennenzulernen. Mit großem Engagement und viel Spaß begriffen die Grundschüler schnell, dass der Apfel für die gesunde Ernährung ein wahrer Alleskönner ist. Nachricht lesen