Einträge von Mittwoch, 5. August 2015

nach oben
Mittwoch, 5. August 2015

Diabetes mit Magenoperation oder Lifestyle-Änderung stoppen?

Endokrinologen mahnen: Ohne anderen Lebensstil geht es nicht - Was Diäten in vielen Fällen nicht schaffen, gelingt häufig durch eine Operation: Eine Magenverkleinerung oder ein Magenbypass können das Körpergewicht deutlich senken und einen Typ-2-Diabetes im besten Falle beseitigen, oder aber dessen Einstellung deutlich verbessern. Ob der Stoffwechsel auch langfristig normalisiert bleibt, müssen jedoch erst weitere Langzeit-Studien zeigen. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) hält es für wichtig, dass Patienten nach der Magenoperation ihren Lebensstil - also Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten - ändern, um das neue Gewicht und eine verbesserte Diabeteskontrolle auf Dauer zu halten. Nachricht lesen