Spaghetti mit Kirschtomaten

Spaghetti mit Kirschtomaten Der Urlaub ist gebucht, die Haushaltskasse fast leer, die Zeit knapp und die Kinder wollen Nudeln essen. Zum Beginn der großen Sommerferien haben wir genau das passende Rezept: Spaghetti mit Kirschtomaten. Vegetarisch, gesund und ein Hit für Kids. Die frischen, sonnengereiften Tomaten schmecken nicht nur gut, sie enthalten 13 Vitamine, 17 Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe - darunter das Carotin Lykopin, dem man eine Senkung des Krebsrisikos nachsagt. Aber auch Nudeln, die zwar ganz im Gegensatz zu den Tomaten reichlich Kohlenhydrate enthalten, sind keineswegs ungesund. Ihre komplexen Kohlenhydrate machen sogar glücklich, weil sie im Gehirn die Produktion von Serotonin ankurbeln. Vor allem Kinder brauchen oft viele Kohlenhydrate. Als insulinpflichtige Diabetiker können sie die rund 6 BE mit Insulin abdecken. Und weil dieses schnell zubereitete Rezept auch bestens für kleine Haushalte geeignet ist, gibt es noch eine Single-Version. Auf dem Diabetes-Portal DiabSite finden Sie inzwischen weit über 600 Rezepte zum Nachkochen - natürlich mit allen wichtigen Nährwert- und BE-Angaben. Wir wünschen guten Appetit!

Kommentar verfassen