Einträge von Donnerstag, 25. Juni 2015

nach oben
Donnerstag, 25. Juni 2015

Treppensteigen muss Spaß machen

Bewegung ist gesund - vor allem für Menschen mit Diabetes. Aber mal ehrlich: wer nimmt schon Stufe für Stufe einer Treppe, wenn nebenan gleich die Rolltreppe ist? Wie aktive Gesundheitspolitik aussehen kann, zeigt ein Film auf YouTube. Mit einer pfiffigen Idee ist es in Stockholm gelungen, 66 Prozent mehr Menschen zum Treppensteigen zu bewegen. “Da liegt Musike drin”, wie Berliner sagen würden. Deshalb sollten Sie sich Treppensteigen muss Spaß machen unbedingt ansehen und vor allem anhören. Herzlichen Dank der netten DiabSite-Besucherin, die den Hinweis zum Film im Schockwellenreiter, dem großen Weblog von Jörg Kantel aus Berlin, gefunden hat.

Diabetes- Für einen gesunden Auftritt

Fußgymnastik Fußgymnastik hält Diabetiker-Füße fit! Gesunde Füße sind unersetzlich. Dennoch führen sie meist ein Schattendasein. Auch bei Menschen mit Diabetes. Dabei sollten gerade diese ihre Füße immer im Auge behalten. Denn die Folgeerkrankung diabetische Neuropathie, eine diabetesbedingte Nervenschädigung, zeigt sich in der Regel zuerst an den Füßen, was schwerwiegende Konsequenzen haben kann. Um diesen entgegenzuwirken, ist es für Betroffene besonders wichtig, ihre Füße gut zu pflegen. Dazu kann auch regelmäßige Fußgymnastik beitragen. Liegt bereits eine diabetische Neuropathie vor, kann es zudem sinnvoll sein, diese durch die Einnahme von Benfotiamin, einer Vorstufe des Vitamin B1, zu lindern. Nachricht lesen

Diabetes: Sommerfest der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin

Wenn Kinder an Diabetes Typ 1 erkranken, wird in der Regel das Leben der Familie komplett auf den Kopf gestellt. Von heute auf morgen stehen die Familien vor einer täglichen Herausforderung, das Leben neu zu meistern. Es geht nicht nur um Blutzuckermessen, berechnen von Kohlenhydraten und die Berechnung der passenden Insulinmenge. Es geht für die Kinder vor allem darum, nicht mehr “normal” zu sein wie andere Kinder. Die Selbsthilfegruppe DiabBolinus  Elterninitiative für diabetische Kinder und Jugendliche in Hannover e.V. nimmt ihr 10-ähriges Bestehen zum Anlass, darauf aufmerksam zu machen, dass in der allgemeinen Bevölkerung nach wie vor das Verständnis für die chronische Krankheit Diabetes Typ 1 fehlt. Nachricht lesen