Einträge von Mittwoch, 14. Januar 2015

nach oben
Mittwoch, 14. Januar 2015

Ulmer Forscher entdecken neue Krankheit

Die endokrinologische Forschergruppe des Universitätsklinikums Ulm Inaktives Leptin führt zu extremer Adipositas: Ärzte und Wissenschaftler des Universitätsklinikums Ulm haben eine neue Krankheit beschrieben. Bei einem Kind, das im Alter von drei Jahren bereits über 40 kg wog, konnte ein biologisch inaktives Sättigungshormon als Ursache für extremes Übergewicht identifiziert werden. Dieses neue Krankheitsbild und die dazugehörigen physiologischen Zusammenhänge, die Ergebnisse der durchgeführten Experimente und der Therapieerfolg wurden in dem ranghöchsten, renommierten medizinischen Fachjournal, dem “New England Journal of Medicine”, publiziert. Nachricht lesen