Einträge von Freitag, 28. November 2014

nach oben
Freitag, 28. November 2014

Diabetes-Risiko bei übergewichtigen Kindern

Übergewichtige und adipöse Kinder weisen bereits ab einem Alter von sechs Jahren krankhafte Veränderungen des Fettgewebes auf. Dies zeigte sich in Untersuchungen des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums (IFB) AdipositasErkrankungen an Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Leipzig. Erstmals konnte so bereits bei Kindern gezeigt werden, dass solche Fettgewebsveränderungen im Zusammenhang stehen mit einer beginnenden Insulinresistenz. Nachricht lesen

Engagement für ältere Menschen mit Diabetes

Marten Haesner, Philipp Legge, Torsten Flöttmann, Sebastian Gaede und Anika SteinertIn Leipzig wurde zum vierten Mal der SilverStar Förderpreis der BERLIN-CHEMIE AG an Projekte verliehen, die sich in vorbildlicher Weise für ältere Menschen mit Diabetes einsetzen. In diesem Jahr teilen sich gleichberechtigt drei Projekte die mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Auszeichnung. Prämiert wurden die Projekte “Intelligente Schuhsohle zur Früherkennung entzündlicher Fußveränderungen” der Magdeburger Universitätsklinik, “Der Diabetes-Assistent auf dem Handy” der Charité Berlin sowie die “Initiative gegen Diabetes unter Afrikanern und Arabern in NRW unter besonderer Berücksichtigung älterer Menschen dieses Personenkreises” des Deutsch-Afrikanischen Ärzte-Vereins e.V. Nachricht lesen

Erstes Training des FC Diabetologie mit Christoph Daum

Am 5. Mai 2015 wird es in Berlin ein Benefizspiel zugunsten von Projekten von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zwischen dem FC Bundestag und dem FC Diabetologie geben. Im Rahmen der DDG-Herbsttagung in Leipzig fand nun am 20. November ein erstes Training der Mannschaft unter der Leitung von Star-Trainer Christoph Daum und seinem Assistenztrainer Telat Üzüm auf dem Trainingsgelände von RB Leipzig statt. Christoph Daum setzt sich ehrenamtlich für Diabetesprävention ein und erklärte sich bereit, die Mannschaft des FC Diabetologie, die sich aus Diabetologen, Betroffenen und Diabetesberatern zusammensetzt, zu coachen. Nach einer einstündigen Trainingseinheit der 16-köpfigen Mannschaft mit Kleinfeldübungen wie Kurzpassspiel und Balleroberung ging es ins Trainingsspiel. Dass der Meistertrainer innerhalb kürzester Zeit seine Spieler optimal einzusetzen wusste, zeigte das Ergebnis: 4 : 4 stand es am Ende - ein gerechtes Unentschieden. Nachricht lesen

Diabetes mellitus und der 4. Blue Friday 2014

Blaue Freitage “Denke blau. Trage blau. Jeden Freitag im November.”: Dieses Motto vereint Diabetiker auf der ganzen Welt zumindest an den blauen Freitagen im November. Sie wollen das Thema “Diabetes” ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen. Heute geschieht dies zum vierten und letzten Mal in diesem Monat. Besonders engagierten Diabetikern reicht das allerdings nicht. Längst haben sie jeden Freitag zum Aktionstag erklärt und weisen wöchentlich auf die Volkskrankheit Diabetes hin. Am 14. November, dem Weltdiabetestag, haben viele Medien über Diabetes berichtet. Ansonsten sind Diabetes-Prävention und Diabetes-Pandemie kaum ein Thema in der Öffentlichkeit. Nahezu täglich informiert das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite über die Stoffwechselkrankheit Diabetes. Und auch Sie können jeden Freitag dazu nutzen, Menschen über den Diabetes mellitus zu informieren. Infos zum Weltdiabetestag stellen wir für Sie bereit. Was es mit den “Blauen Freitagen” auf sich hat, erfahren Sie in diesem Diabetes-Weblog. Wir wünschen Ihnen einen schönen Blue Friday!