Einträge von Montag, 8. September 2014

nach oben
Montag, 8. September 2014

Clinical Research Center Hannover eingeweiht

Hier wird unter anderem ein neues Diabetesmedikament und seine Wirkung auf das Herz untersucht: Das Clinical Research Center Hannover (CRC Hannover) ist heute im “Medical Park” offiziell eingeweiht worden. Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM, die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) und das Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) bieten hier erstmals gebündelt ihre medizinische Expertise bei frühen klinischen und epidemiologischen Studien an. Die MHH startet im CRC mit einer vom Institut für Klinische Pharmakologie initiierten Studie, die darauf abzielt, die Wirkung eines neuartigen Diabetesmedikaments auf die Herzfunktion zu untersuchen. Nachricht lesen

Impotenz bei Diabetikern

Diabetes - die häufigste Ursache für Potenzprobleme: Männer mit Diabetes sind bis zu dreimal so häufig von einer Potenzstörung, der Erektilen Dysfunktion, betroffen wie Gesunde. Aber auch Frauen können unter diabetesbedingten sexuellen Störungen leiden, zum Beispiel an Entzündungen im Genitalbereich. Aus falsch verstandenem Schamgefühl gehen viele Betroffene nicht zum Arzt. Dabei können sexuelle Probleme oft erfolgreich behandelt werden. Wie Diabetologen Betroffenen in solchen Fällen helfen und wann bei Potenzpillen Vorsicht geboten ist, erklärt der Experte Dr. med. Frank Merfort im nächsten Chat von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Fragen können ab sofort eingesendet werden. Nachricht lesen

Das könnte Sie auch iteressieren: