Einträge von Montag, 23. Juni 2014

nach oben
Montag, 23. Juni 2014

Stress, Schlafstörungen und Depressionen

Menschen mit Diabetes leiden oft unter einem Mangel an Magnesium und Depressionen: Magnesium-Mangel verbinden die meisten Menschen vor allem mit Wadenkrämpfen. Doch häufig unterschätzt wird, dass eine Unterversorgung mit dem lebenswichtigen Mineralstoff oftmals auch psychische Probleme verursachen kann, wie Unruhezustände, Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, rasche Erschöpfbarkeit und Schlafstörungen bis hin zu Depressionen. Nachricht lesen

Aktuelles aus dem DiabSite Diabetes-Kalender

Diabetiker und Diabetes-Experten informieren sich über Treffen von Selbsthilfegruppen, Diabetikertage, Kongresse und Symposien auf der DiabSite. Regelmäßig stellen wir Ihnen hier drei Veranstaltungen vor:

  • 29.06.2014 - Heilbronn - Treffen für Kinder mit Diabetes und Eltern
  • 29.07.2014 - Naila - Rund ums Ohr bei Diabetes
  • 26.08.2014 - Rödermark - Diabetes: Ernährung und Bewegung mit praktischer Anleitung

Die Termine im DiabSite Diabetes-Kalender zeigen Ihnen, wo und wann sich Interessierte zum Informations- und Erfahrungsaustausch treffen. Unser Tipp: Nutzen Sie die vielfältigen Angebote!

Ansatzpunkte für neue Therapien gegen Typ-2-Diabetes und andere Zivilisationskrankheiten

Auch der Zelltod kann die Alarmkette nicht stoppen: Selbst in abgestorbenen Zellen sind Bestandteile des Immunsystems aktiv und heizen dadurch Entzündungsreaktionen weiter an. Wie diese erstaunliche Kommunikation funktioniert, hat ein internationales Forscherteam unter Federführung von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Bonn herausgefunden. Die Erkenntnisse bieten potenziell neue Ansatzpunkte für Therapien vieler Volkskrankheiten wie Gicht, Arteriosklerose und Alzheimer-Demenz. Die Ergebnisse werden nun vorab online im renommierten Fachjournal “Nature Immunology” vorgestellt. Nachricht lesen