Einträge von Montag, 16. Juni 2014

nach oben
Montag, 16. Juni 2014

Prävention von Typ-1-Diabetes

Professor Dr. med. Anette-Gabriele Ziegler Antigen-basierte Therapie mit Insulin - die INIT II-Studie: Typ-1-Diabetes hat sich in Deutschland zu einer der häufigsten chronischen Krankheitsbilder im Kindes- und Jugendalter entwickelt. Nach Schätzungen wird sich insbesondere bei Kleinkindern in Europa die Anzahl der Neuerkrankungen im Vergleich zum Jahr 2005 bis 2020 verdoppeln. Oberes Ziel der Forschungsbemühungen beim Typ-1-Diabetes ist es, diese Entwicklung aufzuhalten und Typ-1-Diabetes durch Immuntherapie zu verhindern. Nachricht lesen

7. Junior Cup Meisterschaft für Kinder mit Diabetes

Siegermannschaft Mitspieler aus fünf Bundesländern vertreten Österreich: Bei einem Qualifikationsturnier in Linz wurde die Mannschaft ermittelt, die Österreich beim “Junior Cup Diabetes 2014″ in Arnhem (NL) vertreten wird. Eingeladen wurden Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes im Alter von 10 bis 14 Jahren. Bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden spielen 14 Länder um den 7. Meisterschaftspokal. Nachricht lesen

Zusatznutzen von Canagliflozin bei Diabetes mellitus Typ 2 ist nicht belegt

Hersteller-Dossier liefert für kein Anwendungsgebiet geeignete Daten: Canagliflozin (Handelsname Invokana) ist seit November 2013 als Monotherapie und in verschiedenen Kombinationstherapien für Erwachsene mit Diabetes mellitus Typ 2 zugelassen, bei denen Ernährungsumstellung und Bewegung einen erhöhten Blutzuckerspiegel nicht ausreichend senken. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat nun in einer frühen Nutzenbewertung gemäß Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) überprüft, ob dieser neue Wirkstoff alleine (Monotherapie) oder in Kombination mit anderen blutzuckersenkenden Wirkstoffen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie einen Zusatznutzen bietet. Aus dem Dossier lässt sich ein Zusatznutzen jedoch nicht ableiten, da der Hersteller für keines der möglichen Anwendungsgebiete geeignete Daten vorgelegt hat. Nachricht lesen