Einträge von Donnerstag, 12. Juni 2014

nach oben
Donnerstag, 12. Juni 2014

Punktlandung des DiabSite Diabetes-Newsletters zu Pfingsten

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute wieder einmal einen Leserbrief vorstellen zu können. Für einen langjährigen Besucher des Diabetes-Portals DiabSite und Abonnenten unseres Newsletters kam der dortige Hinweis: 10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes offensichtlich zur rechten Zeit. Deshalb hat er einen Leserbrief zum Newsletter vom 8. Juni 2014 geschrieben. Wenn auch Sie uns Ihre Meinung zu Artikeln auf der DiabSite, Beiträgen im Diabetes-Newsletter oder im DiabSite Diabetes-Radio mitteilen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Einfach das folgende Formular ausfüllen. Los geht’s! Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Lob und Kritik sind gleichermaßen willkommen.

Gesundes Essen darf auch schmecken

Ernährungsempfehlungen können besser fruchten, wenn der Fokus verstärkt auf dem Genusswert und auf einfachen Praxistipps liegt: Essen soll in erster Linie gut schmecken. Der Gesundheitsfaktor spielt für den überwiegenden Teil der Deutschen nur eine untergeordnete Rolle, wie auch eine Umfrage der Techniker Krankenkasse erst kürzlich bestätigte. Doch kann Essen nicht beides sein: gesund und lecker? Zugegeben, in vielen Artikeln zur gesunden Ernährung spürt der Leser in erster Linie einen mahnenden Zeigefinger anstatt das Bedürfnis, das Empfohlene in die Tat umzusetzen. Dort heißt es, dass Essen gesund sein und Lebensmittel uns vor Krankheiten schützen müssen. Die Erwähnung, dass Gesundes auch gerne den Gaumen kitzeln darf, sucht der Leser oft vergeblich. Dabei spielt der Genuss beim Essen seit Menschengedenken eine zentrale Rolle. Doch Empfehlungen zur “ausgewogenen Mischkost” dürften bei den wenigsten Verbrauchern den Appetit anregen. Und Hand aufs Herz: Welchem Ernährungsexperten schweben bei der Überlegung, was es heute zum Mittag gibt, Gesichtspunkte wie “ausgewogen”, “vollwertig” oder “gefäßschützend” durch den Kopf? Nachricht lesen

Das könnte Sie auch interessieren: