Einträge von Sonntag, 27. April 2014

nach oben
Sonntag, 27. April 2014

Gegrilltes Hühnchen mit Pita-Brot und Salat

Gegrilltes Hühnchen mit Pita-Brot und Salat “Komm lieber Mai und mache …”, dass wir endlich picknicken können. Gerade der Wonnemonat Mai lädt mit seinen Feiertagen, 1. Mai und Himmelfahrt, zu Radtour und Kurzausflug ein. Die Temperaturen sind häufig schon sommerlich, die Abende lang und mild. Packen wir die sieben Sachen und essen im Freien. Gut vorzubereiten und zum Mitnehmen geeignet sind kalte Speisen wie das Gegrilltes Hühnchen mit Pita-Brot und Salat, das wir heute neu in die große DiabSite-Rezeptdatenbank aufgenommen haben. Das ursprünglich aus Griechenland stammende Pita-Brot ist ein dünner Weizenfladen, der sich längs halbieren und gut füllen lässt. Dort hinein kommen gebratene Hühnerbrüste, frischer Spinat, Gurke und Koriander. So gefüllt, können Sie die Pitas in Brotdosen sehr gut mitnehmen. Die DiabSite-Redaktion empfiehlt, das dazugehörige Joghurtdressing extra einzupacken, damit das Brot nicht durchweicht. Gerade für Diabetiker, die auf ihre schlanke Linie achten, ist das mit eiweißreichem Hühnerfleisch gefüllte Pita-Brot ein guter Sattmacher. Gleichzeitig enthält dieser Snack wenig Fett. Die Kohlenhydratmenge (3 BE) ist etwas hoch. Doch wer aktiv ist und viel strampelt oder läuft, fördert die insulinunabhängige Aufnahme der Kohlenhydrate in Form von Glukose in die Muskulatur. So steigt der Blutzuckerspiegel weniger als erwartet an. Bei regelmäßiger Bewegung lässt sich sogar der HbA1c-Wert verbessern. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Interview: Diabetes und Sport. Das DiabSite-Team animiert Sie gern, noch mehr auf gutes Essen und einen aktiven Lebensstil zu achten, und wünscht Ihnen viel Spaß bei Ihren Ausflügen!