Einträge von Montag, 3. März 2014

nach oben
Montag, 3. März 2014

Die erfolgreiche Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie wird 2014 fortgesetzt

Fußuntersuchung Die Füße “sprechen” weiter: “Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?” Das ist das Motto der Aufklärungsinitiative, die seit dem vergangenen Jahr mit einer bundesweiten Informationstour über diabetesbedingte Nervenschädigungen, auch diabetische Neuropathie genannt, informiert und durch Deutschland reist. Dieses Jahr sind bisher zwölf Stationen geplant. Nachricht lesen

diabetesDE und DAG fordern klare Lebensmittel-Kennzeichnung

Rote Ampel soll zu viel Zucker, Salz und Fett aufdecken: Was ist wirklich drin in unseren Lebensmitteln? Fast vier von fünf Bundesbürgern ärgern sich über fehlende, unübersichtliche oder missverständliche Formulierungen auf Lebensmittelverpackungen. Eine klare und leicht verständliche Kennzeichnung ist besonders wichtig für chronisch Kranke, die häufig auch mit einem zu hohen Gewicht kämpfen, zum Beispiel für Menschen mit Typ-2-Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen. Auch für Personen, die vorbeugend ihre Ernährung verbessern möchten, wäre der Griff zu den gesünderen Produkten erleichtert, wenn diese besser erkennbar wären. Anlässlich des Tages der gesunden Ernährung am 7. März 2014 fordern diabetesDE und Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) erneut eine klare Nährwertkennzeichnung, zum Beispiel in Form einer plakativen “Nährwertampel”. Die 2016 in Kraft tretende neue Regelung der Europäischen Union biete keine gesundheitsbezogene Kauforientierung für die Verbraucher. Nachricht lesen