Einträge von Montag, 16. Dezember 2013

nach oben
Montag, 16. Dezember 2013

Ein Schlauch im Bauch gegen extremes Übergewicht

Der Endo Barrier Mit Endo Barrier gegen Typ-2-Diabetes und Adipositas. Als erstes Schweizer Spital bietet das UniversitätsSpital Zürich eine neue Methode zur Behandlung von Adipositas und Altersdiabetes an: den sogenannten Endo Barrier. Der Kunststoffschlauch wird in den Dünndarm eingesetzt, wo er die Umwandlung der Nahrung in Energie in einem bestimmten Abschnitt verhindert. Nachricht lesen

Neue Diabetologen im Wegweiser Diabetes

Damit jeder Diabetiker einen kompetenten Arzt in seiner Nähe finden kann, stellt das Diabetes-Portal DiabSite in seinem “Wegweiser Diabetes” eine umfangreiche Liste mit Adressen von Diabetologen DDG bereit. Diese haben wir heute ausgebaut. Sie sind bereits bei einem Diabetologen, der nicht dabei ist? Dann können Sie uns beim Ausbau der Liste unterstützen, indem Sie ihn beim nächsten Besuch fragen, ob er sich bei uns eintragen möchte. Der Eintrag ist gratis und hilft anderen Menschen mit Diabetes mellitus, einen nahegelegenen Spezialisten zu finden.

Im Fokus: Alltag mit Typ-1-Diabetes

PD Dr. Bernhard Kulzer Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil in der Therapie von Typ-1-Diabetes. Sowohl bei erwachsenen Typ-1-Diabetikern als auch bei betroffenen Kindern und ihren Eltern können strukturierte Gruppenschulungen helfen, ein selbstbestimmtes Leben mit Diabetes zu führen. In einem Symposium der Berlin-Chemie AG auf der diesjährigen Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Berlin wurden neue problemspezifische Schulungsmodule für erwachsene Typ-1-Diabetiker vorgestellt. Präsentiert wurde auch das Schulungsprogramm DELFIN: Ein Programm für Eltern, die im Umgang mit Ihren insulinpflichtigen Kindern Hilfe suchen. Nachricht lesen