Einträge von Montag, 2. Dezember 2013

nach oben
Montag, 2. Dezember 2013

Zusatznutzen von Saxagliptin als Monotherapie ist nicht belegt

Keine Daten zu Diabetes-Patienten mit Metformin-Unverträglichkeit oder -Kontraindikation: Der Wirkstoff Saxagliptin (Handelsname Onglyza) ist seit Juli 2013 für bestimmte Erwachsene mit Diabetes mellitus Typ 2 auch als Einzeltherapie zugelassen. Er kommt infrage, wenn eine medikamentöse Therapie notwendig ist, der Wirkstoff Metformin aber nicht vertragen wird oder nicht angewendet werden darf. Nachricht lesen

Korkzieher mit Hähnchenbrust

Korkzieher mit Hähnchenbrust Nun ist sie da: Die Adventszeit. Eine Zeit, die unweigerlich mit viel Stress, aber auch mit vielen Schlemmereien und hochkalorigen Genüssen verbunden ist. Das in jeder Hinsicht adventsfreundliche Rezept gibt es schon seit vielen Jahren auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Unsere Korkzieher mit Hähnchenbrust sind schnell zubereitet und schlagen trotz einer ordentlichen Portion Nudeln mit lediglich 545 kcal pro Person zu Buche. Als Beilage ist in Olivenöl angedünsteter Fenchel vorgesehen, der bei Verdauungs- und Erkältungsbeschwerden sehr zu empfehlen ist. Wer den Geschmack der gesunden Knolle nicht mag, kann stattdessen auf anderes Gemüse wie Zucchini und/oder Tomaten zurückgreifen. Alle, die vor den Feiertagen noch einmal so richtig abspecken wollen, nehmen die Single-Version des Rezepts. Sie sieht nur die Hälfte der Nudeln vor, bringt dafür aber auch nur 372 kcal mit. Weitere Rezeptideen bietet die große DiabSite-Rezeptdatenbank - wie üblich - mit Nährwert- und BE-Angaben. Das DiabSite-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit! Nährwert- und BE-Angaben - wie üblich - mit Nährwert- und BE-Angaben. Das DiabSite-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Kostenloser Diabetes-Newsletter online

Abonnenten haben unseren neuen Diabetes-Newsletter längst gelesen. Ab sofort steht die aktuelle Newsletter-Ausgabe mit vielen Nachrichten aus der Diabeteswelt und dem Neuesten vom Diabetes-Portal DiabSite auch online zum Nachlesen bereit. Sie möchten künftig früher informiert sein? Kein Problem. Gerne schicken wir Ihnen etwa zweimal im Monat unseren Diabetes-Newsletter gratis per E-Mail zu. Hier geht’s zur Anmeldung. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Kreis der Abonnenten begrüßen zu dürfen!