HDL-Cholesterin gegen Typ-2-Diabetes?

Dr. S. Hofmann (IDR) und Dr. M. Lehti High density lipoprotein (HDL)-Cholesterin, das sogenannte “gute” Cholesterin, ist für einen normalen notwendig. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben entdeckt, dass das HDL-Cholesterin auch die Skelettmuskelfunktion verbessert und gleichzeitig Fettmasse verringert. Deswegen könnte HDL als neue Zielstruktur für therapeutische Ansätze bei Metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes dienen, wie die Wissenschaftler im führenden Herz-Kreislauf Journal ‘Circulation’ berichten. Nachricht lesen