Einträge aus April 2012

nach oben
Montag, 30. April 2012

Diabetestherapie: Wann kommt die Insulin-Pille?

“Kannst Du nicht einfach eine Pille schlucken?” Diese Frage hören Diabetiker immer wieder, wenn sie sich das lebenswichtige Hormon Insulin spritzen oder ihre Insulinpumpe zücken. Auch Patienten mit einer Pumpentherapie müssen sich alle zwei bis drei Tage eine Nadel in die Haut stechen, um den Katheter zu legen. Selbst wenn die Angst vorm Spritzen im Laufe der Zeit schwindet, träumt so mancher Diabetiker von einer schmerzfreien Insulinzufuhr. Doch die Insulin-Pille bleibt ein Traum, solange das Hormon im Magen zerkleinert wird und im Blutkreislauf nicht mehr als Insulin wirken kann. Nachricht lesen

Fachbegriffe, Abkürzungen und mehr erklärt das DiabSite Diabetes-Lexikon

Was tun, wenn auf dem Diabetes-Portal DiabSite Begriffe oder Abkürzungen verwendet werden, die auf den ersten Blick unverständlich erscheinen? Natürlich können Sie erst einmal weiterlesen und schauen, ob sich das Wort aus dem Zusammenhang heraus selbst erklärt. Viel einfacher ist aber ein Blick ins Lexikon. Hier werden medizinische Fachausdrücke, häufig verwendete Abkürzungen und technische Begriffe erklärt, die zum Teil mit Links zu vertiefenden Informationen versehen sind.

nach oben
Sonntag, 29. April 2012

Frühlingsgefühle zum Essen und Löffeln mit Diabetes

Spargel schälen Heute Vormittag hat die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite einmal ausgespannt. Endlich auf dem Balkon Sonne tanken. Doch so richtig glücklich ist Chefredakteurin Helga Uphoff erst, wenn sie Erholung mir etwas Nützlichem verbinden kann - und das war heute die Vorbereitung des Mittagessens. Das Bild ist durch Anklicken zu vergrößern.

Als bekennende Spargelfans wollen wir die kurze Zeit, in der es das gesunde Stangengemüse gibt, natürlich vollends auskosten. Deshalb haben wir uns heute mit einem großen Becher Kaffee in die Sonne auf dem Balkon gesetzt, um Spargel und Kartoffeln zu schälen. Zum Mittag gab es dann ein köstliches Spargelessen mit zerlassener Butter und gewürfeltem Schinken. Es war wirklich ein Gedicht! Anschließend haben wir aus dem Spargelwasser und den “Abfällen” eine köstliche Spargelcremesuppe hergestellt. Diese genießen wir zum Teil morgen - der Rest wird für den Winter eingefroren.

Sie suchen noch passende Rezepte für die Spargelsaison? Im DiabSite Diabetes-Weblog werden Sie fündig. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die kommende Woche!

nach oben
Samstag, 28. April 2012

Termine für Diabetikertreffen und mehr

Was steht wann und wo für Menschen mit Diabetes an? Der DiabSite Diabetes-Kalender informiert über Diabetikertage, sportliche Aktivitäten, Treffen zum Erfahrungsaustausch und mehr. Hier einige Beispiele:

  • 05.05.2012 - Köln - Kölner Diabetikertag 2012
  • 04.06.2012 - Berlin-Wedding - Erfahrungsaustausch Diabetes
  • 07.07.2012 - Nördlingen - Teilnahme am 9. Nördlinger Stadtlauf

Nichts für Sie dabei? Dann stöbern Sie doch mal in unserem großen Diabetes-Kalender mit Terminen für Menschen mit Diabetes und alle, die sich um Diabetiker kümmern.

nach oben
Freitag, 27. April 2012

Wann sollten sich Diabetiker eher weniger bewegen?

Es gibt Situationen, in denen sich auch Menschen mit einem hohen Diabetesrisiko und Diabetiker nur moderat bewegen sollten. Diese Empfehlung geben Experten zum Beispiel bei einer Erkältung. Da mich in diesen Tagen ein kleiner Virusinfekt erwischt hat, bin ich dem Rat meiner Ärztin heute gefolgt und habe nur einen kleinen, gemütlichen Spaziergang gemacht.

Gut 2.500 Schritte bedeuteten in dieser Situation folglich keinen Sieg für meinen inneren Schweinehund sondern genau die richtige Dosis, um schnell wieder gesund zu werden. Das will ich in der kommenden Woche auf jeden Fall wieder sein. Wie so oft im Leben war es somit wichtiger, dass nicht der Ergeiz sondern die Vernunft siegt.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende mit einem ausgiebigen Power Walk - sofern Sie gesund sind. Ansonsten genießen Sie den Frühling und auch einmal die Ruhe, die Köper und Seele gut tut.

Ihre Helga Uphoff

Biotechnologiekonferenz der IHK Nord zeigt den Weg in die bio-basierte Wirtschaft

Ein bekanntes Beispiele ist die Produktion von Insulin für Diabetiker: Moderne Biotechnologien sind in unserem Alltag in Medizin, Ernährung und Umwelt unverzichtbar. Ziel der Bioökonomie ist eine auf biologischen Prozessen basierende Wirtschaftsweise. Angesichts dieser Herausforderung diskutieren 150 Teilnehmer auf der zweitägigen 3. IHK Nord-Biotechnologiekonferenz am 26. und 27. April 2012 in Fleesensee, Göhren-Lebbin, mit Branchenexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, wie erneuerbare biologische Ressourcen entwickelt und genutzt werden können. Nachricht lesen

Maßgeschneiderte Schulungen für türkischsprachige Diabetiker

Gesprächslandkarte Insulinbehandlung Seit nunmehr zwei Jahren bietet die Lilly Deutschland GmbH in Kooperation mit starken Partnern die Aufklärungsinitiative “Diabetes gemeinsam verstehen” an. Die Schulungen richten sich speziell an türkischsprachige Migranten mit Typ-2-Diabetes. Zusätzlich zur erfolgreichen Kooperation mit der Novitas BKK in Duisburg können nun auch stationär behandelte türkischsprachige Patienten des Vivantes Klinikums Am Urban in Berlin-Kreuzberg von den Diabetesschulungen mit Gesprächslandkarten profitieren. Nachricht lesen

nach oben
Donnerstag, 26. April 2012

Technologischer Durchbruch bei BRAIN

Auf der Suche nach neuen Nutraceuticals Neue Erkenntnisse zum Verständnis menschlicher Geschmackszellen und der Geschmacksmodulation: Das Biotechnologieunternehmen BRAIN AG gibt einen Durchbruch in der Assay-Technologie auf Basis menschlicher Zellen zur Identifizierung und Entwicklung neuer Geschmacksmodulatoren und Nutraceuticals bekannt. Zum ersten Mal gelingt es den Forschern bei BRAIN, eine immortalisierte primäre menschliche Geschmackszelllinie aus Geschmackspapillen der menschlichen Zunge zu etablieren. Nachricht lesen

Diabetes, Adipositas und Herz-Kreislauferkrankungen

Stiftungsengagement bei Gesundheitsmesse im Ruhrgebiet: Die Stiftung DHD (Der herzkranke Diabetiker) und die Stiftung DZK (Das zuckerkranke Kind) kooperieren 2012 mit der größten Gesundheitsmesse für das Ruhrgebiet. Denn: Diabetes, Adipositas und Herz-Kreislauferkrankungen sind in diesem Jahr die Schwerpunktthemen. Die Messe “gesund.leben” geht in die zweite Runde. Sie findet vom 9. bis 11. November 2012 in Essen statt. Nachricht lesen

Kölner Diabetikertag 2012

Plakat zum Kölner Diabetikertag Zeigt her Eure Füße, bringt her Eure Schuh’…: So das Motto des diesjährigen Diabetikertages, der am 5. Mai 2012 um 9:00 Uhr von Bürgermeister Hans-Werner Bartsch in der Industrie- und Handelskammer Köln offiziell eröffnet wird. Viele Füße werden schon lange bevor es zu Problemen kommt durch zu kleine und zu enge Schuhe dauerhaft geschädigt. Insbesondere Menschen mit Diabetes können ihre Füße manchmal nicht mehr richtig spüren und bemerken kleinere Wunden am Fuß deshalb nicht. Um darüber aufzuklären und dem entgegenzuwirken, dreht sich in diesem Jahr beim Diabetikertag vieles um die Themen Schuhe und Füße. Nachricht lesen