Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2016 > 160824

Bad Lauterberg und München

Pressemitteilung: Novo Nordisk Pharma GmbH

Radprofis mit Diabetes stehen Rede und Antwort

Scott Ambrose Team Novo Nordisk Mit der Diagnose Diabetes muss kein Lebenstraum enden - das zeigen die beeindruckenden Biographien der Radprofis aus dem Team Novo Nordisk. Vertreter des internationalen Sportteams stehen in diesem Herbst Rede und Antwort rund um Diabetes und Sport: beim Großen Preis des Diabeteszentrums Bad Lauterberg am 27. August und am 14. September beim Diabetes-Markt in München. Das Team Novo Nordisk besteht ausschließlich aus Athleten mit Diabetes. Es wird von Novo Nordisk im Rahmen der Initiative Changing Diabetes® - Diabetes verändern unterstützt.

Längst ist klar: Menschen mit Diabetes kann regelmäßige Bewegung dabei helfen, den Blutzucker stabil zu halten und das Risiko für Folgeerkrankungen zu verringern. Informationen und Aktivitäten rund um das Thema Bewegung sind Teil des Konzepts Changing Diabetes - Diabetes verändern, mit dem Novo Nordisk aufklären und Betroffenen konkrete Angebote zum Leben mit der Erkrankung machen will. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Team Novo Nordisk. Das internationale Team versammelt Leistungssportler mit Diabetes, die durch ihre Lebensgeschichten andere Menschen mit Diabetes inspirieren möchten.

Radprofi mit Typ-1-Diabetes fährt mit beim Großen Preis des Diabeteszentrums Bad Lauterberg im Harz

Beim Patiententag des Diabeteszentrums Bad Lauterberg am 27. August ist der Radprofi Scott Ambrose zu Gast. Der 21-jährige Neuseeländer lebt seit seinem 18. Lebensjahr mit Typ-1-Diabetes und gehört heute zu den Leistungsträgern der Radprofis von Team Novo Nordisk. "Ich benutze meinen Diabetes nie als Ausrede für eine schlechte Leistung beim Radfahren", sagt er. Im Rahmen der Veranstaltung beantwortet Scott Ambrose die Fragen interessierter Besucher zum Umgang mit seiner Erkrankung - und steht natürlich für Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung. Um 13:30 Uhr tritt er dann beim Profi-Rennen an, dem Großen Preis des Diabeteszentrums über 42 Kilometer. Er unterstützt ein Team, in dem unter anderem Mitarbeiter des Diabetesspezialisten und Sponsors Novo Nordisk mitfahren.

Das Radrennen ist Teil des Patiententags des Diabeteszentrums Bad Lauterberg, der in diesem Jahr unter dem Motto "Diabetes, Bewegung und Sport" steht. Die Veranstaltung startet um 10 Uhr mit verschieden Kurzvorträgen rund um die Bedeutung von Bewegung und Sport bei Diabetes. Menschen mit und ohne Diabetes sind eingeladen, sich am Stand von Novo Nordisk zu informieren - und natürlich die Radrennfahrer anzufeuern.

Informationen zum Event in Bad Lauterberg.

Leistungssport mit Diabetes?

Tipps von Ex-Radprofi auf dem Diabetes-Markt in München

Spannende Einblicke in das Leben eines Leistungssportlers mit Diabetes gibt der ehemalige belgische Radprofi Thomas Raeymaekers am 14. September beim Diabetes-Markt auf dem Odeonsplatz in München. Raeymaekers galt als Teenager als hoffnungsvoller Radrennnachwuchs und fuhr bei UCI Junior World Championships mit - bis er mit 17 die Diagnose Typ-1-Diabetes erhielt. Doch Raeymaekers hielt an seinem Traum fest, wurde nun Teil des Team Novo Nordisk und fuhr Radrennen auf Profiniveau. Seit 2015 betreut er als Junior Team Sport Director den Nachwuchs: junge Talente mit Diabetes, die ihren Sporttraum leben wollen. In München beantwortet er von 12:00 bis 15:00 Uhr am Stand von Novo Nordisk Fragen der Besucher und informiert über das Nachwuchsprogramm des Team Novo Nordisk.

"Diabetes mellitus - Prävention, Früherkennung und Versorgung" lautet das Motto des Diabetes-Marktes. Der Informations- und Aktionstag findet zeitgleich zum Europäischen Diabetes-Kongress (EASD) statt und wird von der Deutschen Diabetesstiftung (DDS) zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) und dem Diabetesinformationsdienst des Helmholtz Zentrums München organisiert. Von 11 bis 18 Uhr haben Betroffene und Interessierte die Möglichkeit, sich über Vorsorge und Behandlung von Diabetes zu informieren. Novo Nordisk unterstützt die Veranstaltung und ist mit einem eigenen Stand vor Ort.

Informationen zum Event in München.

Quellen

Bildunterschrift: Scott Ambrose Team Novo Nordisk
Bildquelle: Novo Nordisk Pharma GmbH

zuletzt bearbeitet: 24.08.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.