Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2016 > 160502c

Innovative und intuitive Lösungen für Diabetiker

Pressemitteilung: Diabetizer Ltd. & Co. KG

Mit diabetizer sicher zum Therapie-Erfolg

Screenshot mydiabetizer
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Diabetiker müssen fortlaufend alle Einflussfaktoren rund um ihre Erkrankung berücksichtigen und auswerten. So verringern sie auch ihr Risiko für gravierende Spätfolgen. Mit mydiabetizer können nicht nur alle risikorelevanten Faktoren unkompliziert erfasst und analysiert, sondern auch zu einem Risikoindex zusammengeführt werden. Alle Auswertungen werden grafisch aufbereitet und können als PDF zum Arztbesuch mitgenommen werden. Ab sofort bietet die Gothaer Krankenversicherung ihren Kunden diese eHealth-Lösung als Service an.

Das Leben von Diabetikern vereinfachen - diesen Anspruch stellt Robin Hrassnigg, Geschäftsführer von diabetizer und selbst Typ-1-Diabetiker, an die Lösungen und Services seines Unternehmens. "Wir sind spezialisiert auf Analysen im Diabetes-Umfeld. Zu diesem Zweck haben wir eine Plattform entwickelt, die unterschiedliche Informationssysteme und Messgeräte integriert. Die vielfältigen Einflussfaktoren - wie u. a. Blutzucker, Blutdruck, Ernährung und Bewegung - werden lückenlos erfasst und anhand intelligenter Algorithmen analysiert. So schaffen wir eine solide Basis für den Therapie-Erfolg."

Die unkomplizierte Handhabung von mydiabetizer ist das große Plus. Ob Online-Portal oder intuitive iOS- bzw. Android-App - die direkte Synchronisation von Werten aus Blutzuckermessgeräten (oder auch die manuelle Erfassung) ist ebenso einfach wie die Integration von Daten diverser Sport- und Gesundheits- Apps.

Besonderen Wert legt diabetizer dabei auf die Vertraulichkeit der Gesundheitsdaten der Nutzer. So kommt eine zuverlässige Sicherheitslösung zum Einsatz, die die erhobenen Daten verschlüsselt und damit den erforderlichen Datenschutz gewährleistet.

Ganz aktuell hat sich die Gothaer zur Zusammenarbeit mit diabetizer entschieden. Die private Krankenversicherung möchte ihren Kunden in Kooperation mit namhaften Technologieanbietern Unterstützung durch völlig neuartige Behandlungskonzepte bieten. Dabei wurden zum Start drei verschiedene Krankheitsbilder definiert, für die es medizinisch sinnvolle - und vor allem aus Kundensicht hilfreiche - eHealth-Lösungen gibt. Im Diabetes-Bereich setzt die Gothaer darauf, dass ihre Versicherten mit mydiabetizer ihr Risiko in den Griff bekommen. Als weiteres Angebot können Kunden der Gothaer - verlinkt mit dieser Lösung - eine Fitness- und eine Ernährungs-App nutzen.

"Über die Zusammenarbeit mit der Gothaer Krankenversicherung freue ich mich sehr", so Robin Hrassnigg. "Sie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die maßgeblichen Vorteile von mydiabetizer einem großen Kreis von Diabetikern an die Hand zu geben. Mit unseren Lösungen und Services im Diabetes-Umfeld wenden wir uns nicht nur an Krankenversicherungen und Krankenkassen, sondern auch an Unternehmen, die Wert auf das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement legen, sowie an Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen und auch Pflegedienste." Zielsetzung von diabetizer ist es, zur Verbesserung der Therapiesicherheit und Prävention von diabetischen Spätkomplikationen und damit zu Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen beizutragen.

Informationen zu diabetizer

Die Entwicklung innovativer und intuitiver Lösungen für Diabetiker und alle an der Behandlung und dem Umgang mit Diabetes Beteiligten - das hat sich diabetizer zur Aufgabe gesetzt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Analysen im Diabetes-Umfeld.

Auf Basis eines ganzheitlichen Betrachtungsansatzes werden neue Produkte und Services mit dem Ziel des maximalen Nutzens sinnvoll ergänzt. So unterstützt diabetizer seine Kunden, die Eigenverantwortung von Diabetikern zu ihrem Vorteil zu stärken ("patient empowerment"). Selbstverständlich stellen die Lösungen von diabetizer in keiner Weise einen Ersatz für ärztliche Betreuung oder Therapie dar.

Bildunterschrift: Screenshot mydiabetizer
Bildquelle: Diabetizer Ltd. & Co. KG

zuletzt bearbeitet: 02.05.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.