Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2016 > 160328b

Trends, Chancen und Risiken digitalisierter Medizin

Abstract zum Vortrag von Dr. Eike Wenzel, Trendforscher, im Rahmen des Diabetes Mediendialogs 2016 von Roche Diabetes Care Deutschland vom 3. bis 5. März 2016 in Schloss Hohenkammer, München.

Wohin die Reise geht

Dr. Eike Wenzel Digitalisierung ist ein Megatrend, das heißt er wird Wirtschaft und Gesellschaft in den kommenden 30 bis 50 Jahren massiv verändern. Medizin und Pharma sind zwar technikgetriebene, aber in ihren Businessstrukturen relativ konservative Branchen. Doch auch die Medizin und Pharma werden in den kommenden Jahren von der Digitalisierung auf mitunter dramatische Art und Weise verändert. Das beginnt mit harmlosen kleinen Gesundheits-Applikationen auf dem Smartphone, geht über auf die Roboterisierung von Pflege und Medizintechnik und endet beim aggressiven Angriff der Technologiegiganten auf die Gesetzmäßigkeiten der Märkte. Ein Konzern wie Google hat in den vergangenen zwei bis drei Jahren seine Investments deutlich auf den Medizinsektor verlagert. Und Google verbindet mit allem, was es tut eine konsequente Vision: Google möchte - früher oder später - den Tod abschaffen.

Bevor dies jedoch der Fall sein wird, wird sich die Technologisierung der Gesundheit vor allem in sieben Trends artikulieren, die ich in meinem Vortrag erläutern möchte. Hierbei geht es unter anderem darum, dass neue Berufsbilder in der digitalen Gesundheitswelt entstehen. Überhaupt gehören Medizin und Pharma (neben den Banken und dem Energiemarkt) in den kommenden Jahren zu den drei Schlüsselmärkten, auf denen die Digitalisierung mit der größten Dynamik voranschreiten wird. 62 Prozent der neuen MINT-Jobs, die bis 2022 in den USA geschaffen werden, entstehen im Gesundheitssektor (und nicht in der IT-Industrie). Die Personalisierung der Medizin, eine Innovationsbewegungen, die in Medizin und Pharma vieles verändern wird, ist ohne Digitalisierung nicht vorstellbar. Gesundheit erlebt den Aufbruch in die Zukunft - Digitalisierung ist der Megatrend, der diesen Prozess entscheidend beschleunigt.

(Es gilt das gesprochene Wort!)

Bildunterschrift: Dr. Eike Wenzel
Bildquelle: Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

zuletzt bearbeitet: 28.03.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.