Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2015 > 151021b

CDU-Politiker Dietrich Monstadt zur Diabetes- und Adipositas-Prävention

Abstract zum Vortrag von Dietrich Monstadt, MdB (CDU), im Rahmen einer Pressekonferenz zur 31. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V. am 15. Oktober 2015 in Berlin.

Aufklären und Eigenverantwortung stärken

CDU-Politiker Dietrich Monstadt, MdB Als Unionspolitiker und Betroffener ist es nach wie vor mein übergeordnetes Ziel aufzuklären, anzuleiten und die Eigenverantwortung so zu stärken, dass ein Diabetes oder Adipositas verhindert werden kann. Mindestens 50 Prozent der Betroffenen kann geholfen werden, ohne dass es Medikamente bedarf.

Eine gesündere Ernährung und mehr Bewegung reichen dafür oftmals aus. Das bedeutet, wir müssen die Menschen noch besser aufklären. Prävention und Aufklärung schon in jungen Jahren halte ich für den Schlüssel, um den "Tsunami", der auf uns zurollt, entgegentreten zu können. Kostengünstige, niedrigschwellige und für Jedermann leicht zugängliche Aufklärungskampagnen können hier große Wirkung entfalten.

(Es gilt das gesprochene Wort!)

Bildunterschrift: Dietrich Monstadt, MdB (CDU)
Bildquelle: Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V.

zuletzt bearbeitet: 21.10.2015 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.