Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2015 > 150311b

Medtronic bringt MiniMed 640G Insulinpumpensystem auf den Markt

Pressemitteilung: Medtronic GmbH

Durchbruch auf dem Weg zum Closed Loop

Neuartige Insulinpumpe mit SmartGuard™ Technologie für erweiterten Hypoglykämieschutz ab sofort für Menschen mit Diabetes in Deutschland erhältlich

Insulinpumpensystem MiniMed 640G mit Sensor und Sender Die Medtronic GmbH startete im März 2015 die Markteinführung des MiniMed™ 640G Insulinpumpensystems. Das System stellt den nächsten bahnbrechenden Schritt auf dem Weg zum Closed Loop dar. Ausgestattet mit der innovativen SmartGuard™ Technologie von Medtronic ist die MiniMed 640G Insulinpumpe ganz darauf ausgelegt, Menschen mit Diabetes durch besseren Schutz vor Unterzuckerung zu einer besseren Blutzuckereinstellung zu verhelfen. Das System ist weltweit das erste, das nicht nur automatisch die Insulingabe aussetzt, wenn anhand des vom Sensor gemessen Glukosespiegels die Annäherung an eine Untergrenze prognostiziert wird, sondern auch die Insulingabe wieder aufnimmt, sobald der gemessene Glukosespiegel sich erholt hat. Zum System gehört ein neuer Sender sowie die neue Generation des Enlite™ Sensor, der präzises und komfortables kontinuierliches Glukosemonitoring gewährleistet.

"Das Management von Hypoglykämien und gegenregulatorische Hyperglykämie nach der Behandlung zählt zu den größten Herausforderungen beim Umgang mit Diabetes", berichtet Dr. Thorsten Siegmund, Diabetologe am Klinikum München Bogenhausen. "Indem das MiniMed 640G System die Insulingabe aussetzt, bevor der Glukosesensor den unteren Grenzwert erreicht, kann es dazu beitragen, schweren Hypoglykämien vorzubeugen. Darüber hinaus können durch diese neue Funktion auch gegenregulatorische Hyperglykämien verhindert werden, da die Insulingabe wieder gestartet wird, sobald sich der Glukosespiegel erholt hat. Das macht das System zu einem extrem wertvollen Werkzeug, um eine bessere Diabeteseinstellung zu erreichen."

Schätzungen zufolge leben in Deutschland sechs Millionen Menschen mit Diabetes. Davon leiden 95 Prozent unter Typ-2-Diabetes und fünf Prozent unter Typ-1-Diabetes. Die Krankheit entsteht, wenn der Körper kein oder nicht genug Insulin produziert, ein Hormon, das den Blutzucker (Glukose) reguliert. Für Menschen mit Diabetes ist es eine große Herausforderung, immer dafür zu sorgen, dass der Blutzuckerspiegel weder zu hoch steigt (Überzuckerung oder Hyperglykämie) noch zu tief abfällt (Unterzuckerung oder Hypoglykämie). Hypoglykämie ist hierbei eine besondere Bedrohung, da sie zu Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen und in schweren Fällen sogar zum Tod führen kann.

Die SmartGuard Technologie zum vorausschauenden Hypoglykämie-Management ist weltweit die erste ihrer Art. Ihre Aufgabe ist es, mit Hilfe mehrerer Grenzwerte, die sich individuell einstellen lassen, dafür zu sorgen, dass das MiniMed 640G System Menschen mit Diabetes noch besser vor Blutzucker-Tiefs bei Tag und bei Nacht schützen kann. Zu den praktischen neuen Funktionsmerkmalen zählen eine vereinfachte Menüführung, Vollfarbanzeige, anpassungsfähige Displaybeleuchtung, einstellbare Benachrichtigungen und Alarme sowie Wasserdichtigkeit in bis zu 3,6 Meter Tiefe für eine Dauer von 24 Stunden am Stück.

Darüber hinaus kommt exklusiv im MiniMed 640G System das Blutzuckermessgerät CONTOUR® NEXT LINK 2.4 von Bayer zum Einsatz, das sehr genau den Blutzucker misst, und die präzisen Messwerte automatisch an die Insulinpumpe sendet. Fehler bei der manuellen Eingabe durch den Benutzer werden dadurch ausgeschlossen. Die messgenauen Blutzuckerwerte dienen als perfekte Basis für die Berechnung eines Bolusvorschlags mit BolusExpert sowie für die Kalibrierung des CGM Systems mit der neuen Generation des Enlite Sensors. Mit Contour Next Link 2.4 können Patienten sich nun auch bequem und diskret vom Messgerät aus einen Insulinbolus verabreichen. Das Blutzuckermesssystem bietet Patienten damit zusätzlichen Komfort beim effektiven Management ihres Diabetes.

"Wir haben dieses System auf der Grundlage jahrelang gesammelter Forschungsergebnisse und Rückmeldungen aus der weltweiten Diabetes-Community entwickelt - die Menschen wünschen sich einfachere, komfortablere Diabetes-Technologie, die ihnen eine besser Blutzuckereinstellung und mehr Freiheit ermöglicht. Wir freuen uns sehr, mit dem MiniMed 640G nun ein neuartiges System anbieten zu können, das genau diese Bedürfnisse erfüllt und für uns der dritte wichtige Meilenstein auf dem Weg ist, die weltweit erste künstliche Bauchspeicheldrüse zu entwickeln und auf den Markt zu bringen", sagte Alejandro Galindo, Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Intensive Insulin Management von Medtronic.

Quellen

  • Fragebogen zur Kundenzufriedenheit; klinische Prüfung von Enlite in den USA. Daten im Archiv, Medtronic MiniMed, Inc., Northridge, CA.
  • New Generation Enlite Sensor zeigt im Vergleich zu Enlite 1 erhöhte Präzision mit einem MARD-Wert von 13,0 %; Veeze et al. ISPAD 2014 Poster 136 Real-life Performance Evaluation of the New Generation Enlite™ Glucose Sensor in Patients with Diabetes Mellitus.
  • Optimierter Algorithmus, basierend auf den einzigartigen Eigenschaften des Zusammenspiels der Medtronic Geräte als integriertes System. Die umfassende Validierung der Wirksamkeit des Algorithmus zur Prävention von Hypoglykämie und Hyperglykämie durch direkte klinische Evidenz steht noch aus.
  • Die dynamische Abschaltfunktion beruht auf bestimmten Kriterien: Der gemessene Glukosespiegel muss aktuell weniger als 70 mg/dl (3,9 mmol/l) und der Prognose zufolge in den nächsten 30 Minuten 20 mg/dl (1,1 mmol/l) vom unteren Grenzwert entfernt sein, UND die Pumpe darf nicht in der Refraktärphase sein.
  • Die automatische Wiederaufnahme beruht auf bestimmten voreingestellten Kriterien: Der gemessene Glukosespiegel muss aktuell 20 mg/dl (1,1 mmol/l) und der Prognose zufolge in den nächsten 30 Minuten 40 mg/dl (2,2 mmol/l) vom voreingestellten unteren Grenzwert entfernt sein, UND die Insulingabe muss seit mindestens 30 Minuten ausgesetzt sein.
  • Bailey TJ et al. Accuracy, Precision, and User Performance Evaluation of the CONTOUR® NEXT LINK 2.4 Blood Glucose Monitoring System. Daten präsentiert bei der 7th International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes 2014.
  • Rathmann, W, Tamayo T; Epidemiologie des Diabetes in Deutschland Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2014, 8-15

Bildunterschrift: Insulinpumpensystem MiniMed 640G mit Sensor und Sender
Bildquelle: Medtronic GmbH

zuletzt bearbeitet: 11.03.2015 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.