Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2014 > 141030c

Ab heute für Menschen mit Diabetes in Deutschland erhältlich

Pressemitteilung: Abbott Diabetes Care

Das neue Messsystem FreeStyle Libre von Abbott

Glukose Messsystem FreeStyle Libre von Abbott Das FreeStyle Libre® Flash Glukose Messsystem von Abbott, welches vor Kurzem die CE-Kennzeichnung erhalten hat, ist eine neue, revolutionäre Möglichkeit zur Glukosemessung für Menschen mit Diabetes. Es befreit Menschen mit Diabetes vom routinehaften Stechen in den Finger zur Ermittlung der Blutzuckerwerte, indem es den Glukosespiegel mittels eines Sensors misst, der bis zu 14 Tage an der Rückseite des Oberarms getragen werden kann. Dabei erfasst und speichert dieser permanent die Glukosewerte. Das Produkt ist ab heute direkt bei Abbott im Onlineshop auf www.FreeStyleLibre.de und unter der Hotline 008000-2255232 erhältlich.

"Die Einführung von FreeStyle Libre® ist ein wichtiger Meilenstein für Menschen mit Diabetes in Deutschland," erklärt Dr. Ansgar Resch, General Manager von Abbott Diabetes Care in Deutschland. "FreeStyle Libre ist eine revolutionäre Methode, die das Potenzial hat die herkömmliche Methode der Blutzuckermessung abzulösen. Wir sehen es als unseren Auftrag an, Menschen mit Diabetes im Umgang mit Ihrer Erkrankung zu unterstützen. Wir sind sicher, dass eine Glukosemessung, die ohne die Belastungen und Schmerzen eines routinehaften Stechens auskommt eine wesentliche Erleichterung für Menschen mit Diabetes im Alltag darstellt."

FreeStyle Libre von Abbott besteht aus einem kleinen, runden Sensor - etwa so groß wie eine 2-Euro-Münze. Dieser wird an der Rückseite des Oberarms getragen und misst mittels eines kleinen Fühlers (4 mm lang und 0,4 mm breit), welcher direkt unter die Haut eingeführt wird, minütlich den Glukosewert in der Zwischenzellflüssigkeit. Zum sekundenschnellen Ablesen des Glukosewerts wird der Sensor mit einem Lesegerät gescannt. Dies kann auch durch die Kleidung erfolgen, wodurch die Messung unauffälliger und bequemer wird. Jeder Scan zeigt den aktuellen Glukosewert an, einen Trendverlauf sowie ein Glukoseprofil der letzten 8 Stunden. Das Lesegerät speichert Daten von bis zu 90 Tagen und bietet so einen Überblick über den langfristigen Verlaufs der Glukosewerte.

Kein Stechen, besserer Überblick

"Jahrzehntelang mussten Menschen mit Diabetes zur Messung des Blutzuckerwertes routinehaft in ihren Finger stechen", erklärt Dr. med. Jens Kröger, Diabetologe in Hamburg Bergedorf. Das Fingerstechen und die damit verbundenen Schmerzen und Unannehmlichkeiten sind eine Hürde im Alltag und führen zu einer geringen Anzahl an Messungen und einem suboptimalen Diabetes-Management. Da FreeStyle Libre ohne routinehaftes Stechen auskommt und zudem fortlaufend die Glukosedaten misst und speichert, ist es eine deutliche Weiterentwicklung im Bereich der Glukosemessung, da es Menschen mit Diabetes effektiv beim Diabetes-Management unterstützt.

FreeStyle Libre ermöglicht Menschen mit Diabetes und ihren Ärzten zudem die Auswertung in Form eines Ambulanten Glukose Profils (AGP). Dabei handelt es sich um eine Auswertungssoftware mit einer benutzerfreundlichen visuellen Darstellung des typischen Tagesverlaufs der Glukosewerte eines Menschen mit Diabetes. Hierzu werden Glukosedaten kompakt abgebildet und zur Darstellung hypoglykämischer und hyperglykämischer Trends genutzt. Dies kann eine bessere Behandlung und Schulung der Patienten ermöglichen, denn das Schaubild bildet im Arzt-Patienten-Gespräch eine ideale Grundlage, um Glukosetrends mit klinischer Entscheidungsfindung zu verknüpfen.

FreeStyle Libre® ist unter www.FreeStyleLibre.de und unter der Hotline 008000-2255232 in folgenden Paketen erhältlich:

Bis Ende 2014 wird das System neben Deutschland auch in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlande, Schweden und Spanien erhältlich sein.

Hinweise

  • Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich bei sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, oder wenn das System eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt, oder wenn die Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.

  • Das Lesegerät kann Sensordaten erfassen, wenn es sich in einem Abstand von 1 cm bis 4 cm vom Sensor befindet.

  • Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich bei sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, oder wenn das System eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt, oder wenn die Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.

Bildunterschrift: Das Glukose Messsystem FreeStyle Libre® von Abbott ist ab heute für Menschen mit Diabetes in Deutschland erhältlich.
Bildquelle: Abbott GmbH & Co. KG Abbott Diabetes Care

zuletzt bearbeitet: 30.10.2014 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.