Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2014 > 141008

Dextro Energy - der Soforthelfer bei Diabetes

Pressemitteilung: Dextro Energy GmbH & Co. KG

Banane und Brötchen kommen da im Vergleich nicht mit

Jetzt wissenschaftlich belegt: Wer schnell Energie braucht, sollte zu Dextro Energy greifen. Umfangreiche Tests belegen, dass Dextrose im Vergleich zu anderen Lebensmitteln - beispielsweise Bananen und Brötchen der schnellste Energiespender ist! Gut zu wissen!

"Wenn mein Blutzuckerspiegel zu niedrig ist, geht mein Gehirn eigene Wege", schreibt ein Diabetiker in einem Internetforum. Kein Wunder, denn bei sehr niedrigem Blutzuckerspiegel fehlt dem Gehirn Energie. Manche Diabetiker erkennen die ersten Symptome, die sich in Konzentrations- und Kreislaufstörungen zeigen, nicht rechtzeitig. Ist jedoch das Gehirn erst einmal unterzuckert, muss schnellstens Dextrose zugeführt werden.

Dextrose Helfer aus der Hosentasche

Eine schnelle Energieversorgung in den kritischen ersten Minuten einer Unterzuckerung ist bei allen Diabetikern gleich wichtig! Sie müssen augenblicklich aktiv werden und am besten Kohlenhydrate in ihrer reinsten Form als Dextrose aufnehmen. Genau in dieser Form sind sie als Soforthilfe die beste Wahl, denn Dextrose geht sofort komplett ins Blut und hilft in Minutenschnelle gegen akute Unterzuckerung. Das wurde jetzt auch in wissenschaftlichen Untersuchungen der Universität Freiburg nachgewiesen.

Wissenschaftlich bewiesen: schneller im Blut

Da kann sich die Banane noch so krummlegen. Der Verzehr von Dextro Energy-Täfelchen führt zu einem schnelleren Anstieg des Blutzuckerspiegels als beim Verzehr einer vergleichbaren Menge an Kohlenhydraten aus Bananen. Dextro Energy steht damit dem Körper schneller zur Verfügung und hilft so schnell gegen akute Unterzuckerung.

Wissenschaftlich bewiesen: Auch das Brötchen ist nur eine schlappe Nummer!

Sogar ein normales Brötchen ist zu Dextro Energy eine vergleichsweise schlappe Nummer. Dextro Energy-Täfelchen spenden schneller Energie, da auch hier der Verzehr zu einem schnelleren Anstieg des Blutzuckerspiegels führt als beim Verzehr einer vergleichbaren Menge an Kohlenhydraten aus einem Brötchen.

Dextro Energy einfach schneller im Kopf

Dextro Energy unterstützt schnell und zuverlässig. Ob als Würfel, Mini, in der Sorte Classic, Cola oder Kirsche - Dextro Energy gehört immer in die Tasche und auf den Nachttisch aller Diabetiker. Dextrose, griffbereit beim ersten Anzeichen von Unterzuckerung. Weitere wissenschaftliche Fakten unter www.dextro-energy.com.

Weitere Informationen

Die Dextro Energy GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Krefeld und ist seit 2005 eine selbstständige Tochter der Zertus GmbH. Die Dextro Energy GmbH & Co. KG ist Weltmarktführer im Dextrosemarkt. Seit Generationen ist Dextro Energy das Synonym für Traubenzucker. Die Marke etablierte sich nach der Markteinführung vor 75 Jahren als Dextro Energen. Bereits im Jahr 2002 bereitete sich die Marke mit dem neuen Namen Dextro Energy auf eine stärkere Internationalisierung vor. In 2010 wurde die Dextro Energy Sports Nutrition eingeführt. In 2012 brachte Dextro Energy das erste Pfefferminzbonbon mit Energie Dextro Energy Mintz auf den Markt.

Hinweis der DiabSite-Redaktion: Ebenso wie Dextro Energy führen auch andere Traubenzucker-Produkte zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels.

zuletzt bearbeitet: 08.10.2014 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.