Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2014 > 140128

Deutscher Diabetiker Bund jetzt näher an der Politik

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

DDB-Bundesverband eröffnet Geschäftsstelle in Berlin

Neue Geschäftsstelle des Deutschen Diabetiker Bundes Am vergangenen Donnerstag eröffnete der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) seine neue Geschäftsstelle in Berlin. Der bisherige Standort in Kassel wurde aufgegeben. Damit will der Patientenverband direkter am politischen Geschehen sein. Das Team des DDB-Bundesvorsitzenden Dieter Möhler hat seine Räume in der Käthe-Niederkirchner-Straße 16 in der Hauptstadt Berlin bezogen.

Zur Eröffnung am 23. Januar 2014 kamen Mitglieder der DDB-Landesverbände sowie Vertreter des Verbands der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe (VDBD) und der pharmazeutischen Industrie. In seiner Rede wies Möhler noch einmal auf die Bedeutung hin, als größter Patientenverband für alle Menschen mit Diabetes in Deutschland nahe an der Gesundheitspolitik zu sein, die über das Schicksal der Diabetikerinnen und Diabetiker bestimmt. Vom neuen Standort aus wolle er politisch noch mehr bewegen und zeigen, wie wichtig die Mitgliedschaft im DDB ist, um die eigene Lobby zu stärken.

Gegenüber DiabSite sagte er: "Mit guter Arbeit vor Ort wollen wir zeigen, dass es sich für Diabetikerinnen und Diabetiker lohnt, beim Deutschen Diabetiker Bund Mitglied zu sein". Möhler hebt zudem hervor, dass es "angesichts der Probleme, die sich in der Gesundheitsversorgung und Pflege auftun" neue Felder ergeben würden, die der DDB besetzen werde. Geplant sei außerdem eine verstärkte Pressearbeit, die es den einzelnen Landes- und Regionalverbänden erleichtere, neue Mitglieder für den Verband zu werben.

DDB-Bundesvorsitzender Dieter Möhler beim Lesen der Zeitungen vom Diabetes-Portal DiabSite Die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite überreichte dem DDB-Bundesvorsitzenden Dieter Möhler zur Eröffnung der Geschäftsstelle neben Blumen zwei Tageszeitungen aus Berlin vom Eröffnungstag. In fünf, zehn oder mehr Jahren kann das Team in der Bundesgeschäftsstelle dann nachlesen, was damals die Berliner und die Welt bewegte. In diesen Medien steht in einigen Jahren hoffentlich auch, was der Deutsche Diabetiker Bund für Diabetikerinnen und Diabetiker erreicht hat.

Bildunterschrift: Geschäftsstelle des Deutschen Diabetiker Bundes (Bild 1) und DDB-Bundesgeschäftsführer Möhler mit Zeitschrift vom Diabetes-Portal DiabSite (Bild 2).
Bildquelle: Diabetes-Portal DiabSite

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 28.01.2014 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.