Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130613b

Verständnis der Patienten über ihre Diabeteserkrankung

Pressemitteilung: BERLIN-CHEMIE AG

TheraKey gilt als informativ und vertrauenswürdig

Mit dem online-basierten Programm TheraKey® hat die BERLIN-CHEMIE AG ein innovatives Konzept entwickelt, das Ärzten die Möglichkeit gibt, ihre Patienten auch außerhalb der Sprechstunde zu unterstützen. Durch das Programm erhalten Patienten und Angehörige einen kontrollierten Zugang zu gesicherten, produktneutralen und passgenauen Informationen rund um die Erkrankung. TheraKey steht aktuell als Pilot-Projekt für Diabetespatienten zur Verfügung.

Derzeit wird TheraKey durch das renommierte Ilmenauer Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT evaluiert. Erste Ergebnisse zeigen: Ärzte bewerten das neue Angebot positiv und sehen darin eine Möglichkeit, die Compliance und das Verständnis der Patienten zu verbessern.

Das Fraunhofer IDMT begleitet das Projekt TheraKey im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. "Die wissenschaftliche Begleitung umfasst auch die empirische Evaluation des Pilot-Projektes in der MonITor[*]-Untersuchungs-studie", berichtet Dr. phil. Martina Lucht aus Ilmenau.

Die ersten Ergebnisse der bislang evaluierten Patientendaten (N=235) zeigen klar: Die vertrauensvollste Informationsquelle für die Patienten ist ihr Arzt (ca. 72 %), dieser wird auch mit Abstand am häufigsten für Informationen herangezogen (46 %). Das Internet als Diabetes-Informationsquelle nutzen bereits 28 % der Befragten, Vertrauen in dieses Medium bekunden jedoch nur 9 %.

Diese Auswertung zeigt, wie wichtig es ist, Patienten vertrauenswürdige Informationen - vermittelt über ihren Arzt - anzubieten. TheraKey®bietet hier eine hervorragende Chance: Es ist online-basiert und Betroffene erhalten den Zugang direkt vom behandelnden Arzt mittels eines "Schlüssels" mit einem Zugangscode. Die Informationen sind qualitativ hochwertig und neutral.

Positive Bewertung durch Ärzte

TheraKey zeigt Wirkung. Die befragten Patienten (N=234) haben Vertrauen in die gesicherten Informationen, die ihnen das Programm bietet: 84 % sind davon überzeugt, dass sie den Informationen von TheraKey eher glauben können als anderen Quellen, die sie im Internet finden. Die befragten Ärzte (N=81) bewerten das innovative Konzept ebenfalls positiv: Hohe Zustimmungswerte erreichen Qualität (89 %) und Neutralität (80 %) sowie die Verständlichkeit der vermittelten Informationen für Patienten 83 %) bzw. deren Angehörige (75 %). "Berlin-Chemie hat mit TheraKey die 'Quadratur des Kreises' geschaffen. Betroffene können die Vorteile des Mediums Internet nutzen und profitieren gleichzeitig von dem Vertrauen, das sie ihrem Arzt als Informationsquelle entgegenbringen", stellt Lucht fest.

Verbesserung der Compliance

Das empfundene Wissen der Patienten über Diabetes (N=235) stieg nach der Nutzung von TheraKey um rund 9% an. Auch bei den Angehörigen (N=135) konnte ein Anstieg um rund 16 % im empfundenen Wissen über Diabetes festgestellt werden. Vier von fünf Patienten halten die neue Informationsquelle für hilfreich, um präzisere Gespräche mit ihrem Arzt führen zu können. Positive Einflüsse auf die Therapie schreiben auch die Ärzte dem online-basierten Therapiebegleitprogramm zu: Eine Verbesserung der Compliance erwarten 95,1 %, eine Verbesserung des Verständnis der Patienten über ihre Diabeteserkrankung 79 % der Befragten. Zudem sehen Ärzte in dem völlig neuartigen Konzept eine Möglichkeit, das Selbstmanagement der Patienten (73 %) zu fördern.

TheraKey® steht derzeit als Pilot-Projekt für Patienten mit Diabetes zur Verfügung, die mit einem DPP-4-Hemmer behandelt werden. Geplant ist eine Ausweitung auf weitere Indikationsgebiete (u. a. COPD, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Gicht).

Quellen

  • "Herausforderungen und zukunftsorientierte Lösungsansätze in der Arzt-Patienten-Kommunikation im Zeitalter des Internet", Symposium und Presse-Meeting der BERLIN-CHEMIE AG, 119. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden, 6. April 2013.
  • MOnITor steht für "Mehrwert durch Online-Informationen zur Therapiebegleitung bei oraler Anti-Diabetes-Behandlung". Über 90 Ärzte sowie fast 700 Patienten und Angehörige werden dabei zu ihren Erfahrungen mit TheraKey® befragt. Die vollständige Auswertung wird für Mitte 2013 erwartet.

zuletzt bearbeitet: 13.06.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.