Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130606

Neues kompaktes Blutzuckermessgerät für Diabetiker

Pressemitteilung: BERLIN-CHEMIE AG

Auffallend unauffällig Blutzucker messen – mit dem neuen GlucoMen READY von Berlin-Chemie

Blutzuckermessgerät GlucoMen READY Mit dem GlucoMen® READY von A. MENARINI DIAGNOSTICS DEUTSCHLAND - einer Division der BERLIN-CHEMIE AG - steht aktiven Diabetikern ab sofort ein neuartiges zur Verfügung. Das Besondere daran: 25 Blutzuckerteststreifen und die Stechhilfe mit einer Lanzette sind komplett in das Messgerät integriert. Ein transparentes Cover schützt nicht nur das gesamte Messsystem, sondern dient auch dazu, in einem einzigen Schritt einen Teststreifen bereitzustellen und die Stechhilfe zu spannen. Diese einzigartige Messvorbereitung führt dazu, dass der gesamte Messvorgang in Sekundenschnelle abgeschlossen ist. Ready to go!

Diabetes ist eine Erkrankung, die für die Betroffenen in jeder Situation ihres Lebens präsent ist, denn jede Aktivität, jede Mahlzeit muss von einem insulinpflichtigen Diabetiker bewusst in Bezug auf den Blutzuckerspiegel bewertet werden. Die Blutzuckermessung ist dabei für Diabetiker unentbehrlich, denn sie ist die einzige Möglichkeit, Sicherheit über die aktuelle Stoffwechselsituation zu erlangen. Dennoch gibt es zahlreiche Situationen, in denen eine Blutzuckermessung von den Betroffenen als unangenehm oder störend empfunden wird. Und eine Unterbrechung im Tagesablauf stellt die Blutzuckermessung in jedem Fall dar.

Schnell und unauffällig sollte die Blutzuckermessung also sein, um dieser Notwendigkeit so wenig Aufmerksamkeit und Zeit wie möglich widmen zu müssen. Das neue Blutzuckermessgerät GlucoMen READY erfüllt genau diese Ansprüche von Diabetikern, die aktiv im Leben stehen.

GlucoMen® READY - das auffallend unauffällige Blutzuckermessgerät

Der GlucoMen READY ist ein kompaktes und dennoch überraschend leichtes Blutzuckermessgerät, in dem 25 Testreifen in einer Kartusche und die Stechhilfe mit einer Lanzette integriert sind. Ein transparentes Cover umschließt das gesamte Messsystem, das so in jede Tasche passt. Einfach einstecken und alles dabei haben, was man für eine Blutzuckermessung unterwegs braucht.

Nicht nur das ansprechende Äußere des GlucoMen® READY, das eher an ein Smartphone als an ein Blutzuckermessgerät erinnert, trägt dazu bei, dass Diabetiker mit dem GlucoMen READY unauffällig Blutzucker messen können. Der gesamte Messvorgang ist mit so wenigen Handgriffen durchzuführen, dass die Messung in kürzester Zeit abgeschlossen ist.

Für die Blutzuckermessung mit dem GlucoMen REDAY wird einfach das Gerätecover komplett auseinandergezogen. Dadurch werden der Teststreifen bereitgestellt und die Stechhilfe gespannt. Per Knopfdruck wird die Lanzette ausgelöst. In unmittelbarer Nähe zur Lanzette steht der Teststreifen zur Aufnahme des Blutstropfens bereit. Schon in 5 Sekunden liegt der Messwert vor und man kann sofort wieder zur Tagesordnung übergehen.

Venko Dimitrov, Typ-1-Diabetiker aus Berlin, betont aus eigener Erfahrung: "Ich schätze am GlucoMen READY vor allem die Schnelligkeit und Diskretion, mit der ich meinen Blutzucker messen kann, sei es bei der Arbeit oder am Rande meines Trainings."

Für Anwender des GlucoMen® READY, die ihr Diabetestagebuch mobil mithilfe ihres Smartphones oder Tablets führen möchten, steht außerdem das neue GlucoLog B.T. device zur Verfügung, mit dem die Messdaten via Bluetooth direkt in die GlucoLog® Mobile App für Android oder iOS übertragen werden können. Die App ermöglicht nicht nur die Kommentierung der Blutzuckerwerte, sondern auch die grafische und statistische Auswertung der Messergebnisse.

Auf der neuen Website www.glucomenready.de haben Anwender und medizinisches Fachpersonal die Möglichkeit, den GlucoMen® READY kennen zu lernen und in verschiedenen Demovideos aktiv zu erleben.

Bildunterschrift: GlucoMen® READY von A. MENARINI DIAGNOSTICS DEUTSCHLAND- einer Division der BERLIN-CHEMIE AG
Bildquelle: BERLIN-CHEMIE AG

zuletzt bearbeitet: 06.06.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.