Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130422

Mit Bewegung Übergewicht und Diabetes vermeiden

Neue Fitness-App sammelt Bonuspunkte für Sportler

DAK-Gesundheit bietet einzigartige App fürs Smartphone

Logo zur Fitcheck-App Apps für Outdoor-Sportarten liegen im Trend. Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert die DAK-Gesundheit eine neue Anwendung, mit der Sportler erstmals beim Training automatisch Bonuspunkte sammeln können. Mit der bisher einzigartigen DAK-Fitcheck-App können Kunden und potentielle Kunden der DAK-Gesundheit ihre sportliche Betätigung direkt von unterwegs aufzeichnen und sich wertvollen Punkte übers Smartphone gutschreiben lassen.

Wer nicht nur an den ersten schönen Frühlingstagen, sondern die ganze Saison über motiviert sein möchte, der setzt sich am besten Ziele. Die kostenlose Applikation für das Smartphone ist dafür ideal. Für je 30 Minuten Laufen, Radfahren oder Skaten, beziehungsweise 40 Minuten Walken gibt es 50 Bonuspunkte. Wer regelmäßig jede Woche seine Ausdauer trainiert, kann über die neue App so maximal 200 Punkte pro Monat und 2400 Punkte pro Jahr im Bonusprogramm der DAK-Gesundheit sammeln. Später können diese Punkte in attraktive Bar- und Sachprämien umgetauscht werden.

"Dieses Angebot bietet keine andere Kasse"

"Dieses neue App-Angebot für Sportler bietet derzeit keine andere Kasse", erläutert Claus Moldenhauer, stellvertretender Chef der DAK-Gesundheit. "Wir wollen unsere Kunden beim gesunden Leben und Arbeiten unterstützen. Unsere Fitcheck-App ist top-aktuell und bringt den Nutzern bei jedem Schritt einen Vorteil." Die Anwendung arbeitet gewissermaßen wie ein persönlicher Fitness- und Gesundheitscoach. Sie zeichnet zum Beispiel zurückgelegte Distanzen auf, hält Zeiten und Geschwindigkeiten fest und bietet ein persönliches Trainingstagebuch. Mit entsprechender Netzwerkverbindung lässt sich beim Training über Google Maps die jeweils aktuelle Position darstellen und der Streckenverlauf nachverfolgen. Per Fingertipp können außerdem Erfolge ganz leicht mit Freunden auf Facebook geteilt werden.

Kostenlos im Apple App und Google Store

Die DAK-Fitcheck-App ist im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos erhältlich. Sie kann sowohl von Kunden der DAK-Gesundheit als auch von allen anderen Freizeitsportlern kostenlos genutzt werden: Einfach über das Smartphone in den jeweiligen Store gehen und nach "DAK Fit Check" suchen. Mit einem Klick installiert sich dann die Applikation auf dem Gerät. Informationen gibt es im Internet unter http://www.dak.de/dak/gesundheit/FitCheck-App-1164446.html.

Die DAK-Gesundheit ist mit 6,4 Millionen Versicherten die drittgrößte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Sie bietet ihren Kunden seit Jahren ein Bonusprogramm, das auch von unabhängigen Experten mehrfach ausgezeichnet wurde.

Bildunterschrift: Logo zur Fitcheck-App
Bildquelle: Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK)

zuletzt bearbeitet: 22.04.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.