Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130404d

Neue Option für Diabetespatienten

Pressemitteilung: BERLIN-CHEMIE AG

Android- und iOS-Smartphones versenden Blutzuckerwerte per sms

Diabetesentscheidungen gemeinsam treffen - mit dem GlucoLog® B.T. device und einer neuen App für Android- und iOS-Smartphones lassen sich Werte aus GlucoMen®-Blutzuckermessgeräten per sms direkt an eine Vertrauensperson versenden.

Diabetespatienten erhalten dadurch die Möglichkeit, sich mit ihrer Vertrauensperson zu beraten, wenn sie sich in einer Situation unsicher fühlen. Und Angehörige, aber auch Pflegekräfte oder der betreuende Arzt, können Menschen mit Diabetes leichter unterstützen. Das GlucoLog B.T. device sendet die Daten von GlucoMen®-Blutzuckermessgeräten via Bluetooth an ein iPhone oder an ein Android-Smartphone, das mit der GlucoLog® Mobile App ausgestattet ist. Per Knopfdruck überträgt die App die Daten an eine voreingestellte Mobilfunknummer. So gibt die GlucoLog Mobile App nicht nur Diabetespatienten mehr Sicherheit, sondern auch jenen Menschen, denen sie am Herzen liegen.

Eine neue App - verfügbar für Android und iOS - gibt Angehörigen von Diabetespatienten oder ihrem medizinischen Betreuer erstmals die Möglichkeit, gemessene Blutzuckerwerte des Betroffenen unmittelbar einzusehen. Die GlucoLog Mobile App empfängt mithilfe des GlucoLog B.T. device per Bluetooth die Messdaten eines GlucoMen-Blutzuckermessgerätes und sendet die Daten des jeweiligen Tages dann mit einem Tastendruck vom Android-Smartphone oder iPhone des Messenden an eine voreingestellte Mobilfunknummer. Der Diabetespatient kann zusätzlich auch individuell einen längeren Zeitraum festlegen, um die entsprechenden Daten zu verschicken.

Ein sicheres Gefühl für Diabetespatienten

Die neue GlucoLog® Mobile App eröffnet Diabetespatienten somit die Möglichkeit, eine Vertrauensperson in den persönlichen Umgang mit ihrer Erkrankung einzubeziehen. Das gibt ihm die Gewissheit, dass er sich in einer Situation, in der er sich unsicher fühlt, mit einer Person seines Vertrauens beraten kann.

So wie zum Beispiel Frau Leifheit, Diabetespatientin aus Berlin. Sie berät ihre Blutzuckerwerte gerne mit ihrem Lebensgefährten. Weil er nicht in Berlin wohnt, besprechen sie die Werte bisher mehrmals am Tag per Telefon. Von der GlucoLog Mobile App ist sie begeistert: "Das Beste daran ist, dass wir nun beide die Messwerte vor Augen haben. Da man auch weiter zurückliegende Werte ansehen kann, ist es leichter zu erkennen, wie ich handeln muss."

Dass die Vertrauensperson durch die sms einen Werteverlauf sehen kann, ist ein besonderer Vorteil des Datenversands durch die GlucoLog Mobile App. Denn häufig findet man die Ursache für einen unausgeglichenen Stoffwechsel schon Stunden zuvor. Ist der Empfänger der Daten mit der Diabetestherapie des Patienten vertraut, kann er gemeinsam mit ihm mögliche Einflussfaktoren aufdecken. Ein solches Gespräch hilft dem Patienten nicht nur, das jeweilige Stoffwechselereignis zu verstehen, sondern kann langfristig auch dazu beitragen, dass er im Umgang mit seiner Erkrankung an Sicherheit gewinnt.

GlucoLog® Mobile App für Menschen, die einem am Herzen liegen

Aber auch Angehörigen von Diabetespatienten bringt die GlucoLog Mobile App mehr Sicherheit, wenn Sie die Messergebnisse eines Menschen, der ihnen am Herzen liegt, zeitnah sehen können. Dies gibt ihnen Gewissheit, dass es dem Patienten in Bezug auf seinen Diabetes gut geht. Andernfalls können sie rasch unterstützend aktiv werden.

Insbesondere Eltern von betroffenen Kindern kann die GlucoLog Mobile App die Sicherheit geben, dass ihr Kind die Messung durchgeführt hat und die Blutzuckerwerte in Ordnung sind. Sehen die Eltern dagegen, beispielsweise am Werteverlauf nach dem Sport, dass sich eine Hypoglykämie anbahnt, können sie ihr Kind an die Banane oder den Müsliriegel in der Tasche erinnern. Für Menschen, die sich um ihre älteren Angehörigen sorgen, kann es ebenfalls beruhigend sein, deren Blutzuckerwerte zu kennen. Im Bedarfsfall können sie sich mit dem Betroffenen in Verbindung setzen oder beispielsweise einen zusätzlichen Besuch des häuslichen Pflegedienstes auslösen.

Entwickelt wurden das neue GlucoLog® B.T. device und die neue GlucoLog® Mobile App von A. MENARINI DIAGNOSTICS DEUTSCHLAND - einer Division der BERLIN-CHEMIE AG. Die Business Unit Managerin der Abteilung für Blutzuckermessgeräte, Frau Dr. Mona Frost, betont: "Das Anliegen unseres Unternehmens ist es, das Leben von Menschen mit Diabetes sicherer und einfacher zu machen. Die Ergänzung der zuverlässigen GlucoMen® Blutzuckermessgeräte um die Option der kabellosen Datenübertragung ist ein innovativer Beitrag dazu."

Das GlucoLog B.T. device ist für die Blutzuckermessgeräte GlucoMen® Gm (PZN 01478028) und GlucoMen® LX Plus (PZN  01479128) in Apotheken erhältlich. Die GlucoLog® Mobile App steht im Google Play Store bzw. im App Store zum kostenlosen Download bereit.

zuletzt bearbeitet: 04.04.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.