Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2012 > 121201

Düsseldorfer Grundschüler backen mit Handwerksbäckern

SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit - Eine Initiative des Deutschen Diabetes-Zentrums und der Agentur Feuer&Flamme

Die teilnehmenden Kinder der Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit" lernen aus erster Hand, was alles im Vollkornbrot steckt und warum es wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung ist.

Die teilnehmenden Grundschulkinder der Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." sind in der ersten Dezemberhälfte zu Gast bei den Düsseldorfer Handwerksbäckern um Obermeister Josef Hinkel. In der Überbetrieblichen Lehrbackstube erfahren die Kinder alles zum Thema Brot und dürfen unter Anleitung selbst Vollkornbrot und andere Spezialitäten backen. Angesichts der großen Anzahl der Kinder, die ohne Frühstück zur Schule gehen, soll ihnen vermittelt werden, wie wichtig ein ausgewogenes Frühstück ist, um die Energiereserven wieder aufzufüllen und für die Anforderungen eines Schultags gewappnet zu sein.

Das Deutsche Diabetes-Zentrum hat gemeinsam mit der Agentur Feuer&Flamme die Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." für gesunde Ernährung und mehr Bewegung für Kinder in Düsseldorfer Grundschulen ins Leben gerufen. Hierfür erhalten die teilnehmenden Kinder zusätzliche Unterrichtsstunden zur Ernährung und ein für Grundschulen entwickeltes Bewegungsprogramm. Zwei Krankenkassen, namhafte Partner und Düsseldorfer Persönlichkeiten unterstützen das Projekt. Schirmherr ist Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Partner der SMS-Initiative, die Fortuna Düsseldorf, die Borussia Düsseldorf, die Düsseldorfer EG, die Düsseldorfer Handwerksbäcker und die Dietrich Grönemeyer Stiftung, ermöglichen den Kindern zudem sehr attraktive außerschulische Lernorte.

Termine: 3. bis 18. Dezember 2012 von 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Überbetriebliche Lehrbackstube für Bäcker und Konditoren
Auf'm Tetelberg 11 in 40221 Düsseldorf.

Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 01.12.2012 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.