Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2012 > 120109

Deutsche Diabetes-Hilfe

Pressemitteilung: diabetesDE

diabetesDE geht mit neuem Claim ins neue Jahr

Die Gesamtorganisation diabetesDE wurde vor drei Jahren gegründet. Der Name der Organisation wurde damals in Anlehnung an das britische Erfolgsmodell "Diabetes UK" kreiert. Der Claim "Handeln, Helfen, Heilen" sollte verdeutlichen, dass diabetesDE für eine gemeinnützige Organisation steht, deren primäres Ziel es ist, für eine bestmögliche Prävention, Versorgung und Forschung für Menschen mit Diabetes zu kämpfen. Eine Analyse ergab nun klar, dass der bisherige Claim zu wenig signifikant und aussagekräftig ist und dem Namen der Organisation nicht als Alleinstellungsmerkmal genügt.

"Wir haben immer wieder im Alltag gemerkt, dass der Name unserer Organisation diabetesDE erklärungsbedürftig ist, das wollen wir nun mit dem Zusatz 'Deutsche Diabetes-Hilfe' ändern", sagt der Vorstandsvorsitzende von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe, Professor Dr. med. Thomas Danne. In der Öffentlichkeit wurde der Name der Organisation häufig mit falschen Assoziationen wie Stiftung oder Gesellschaft verbunden oder mit falscher Schreibweise wie "diabetes.de" dargestellt.

Mit dem Zusatz "diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe" ist die Positionierung der Marke klar und hat mit "Hilfe" ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. "Wir helfen den Betroffenen selbst, wir helfen, die Krankheit Diabetes aufzuklären, wir helfen, den Diabetes zu erforschen, und wir helfen mit unseren Spendenprojekten vielen Menschen, besser mit ihrem Diabetes umzugehen. diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Ein Name - eine Erklärung", erläutert die Geschäftsführerin von diabetesDE, Nicole Mattig-Fabian, die Entstehung des Claims. Den Zusatz "Deutsche Diabetes-Hilfe" hat sich diabetesDE schützen und im Markenregister eintragen lassen.

In Ergänzung zu dem neuen Namen wurde auch eine gleichlautende Internetadresse aufgesetzt: diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe finden Sie im Internet nun auch unter www.deutsche-diabetes-hilfe.de. Die herkömmliche Webadresse www.diabetesde.org hat selbstverständlich weiter Bestand, beide Adressen führen zu ein- und derselben Website.

zuletzt bearbeitet: 09.01.2012 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.