Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2011 > 110622

20. DiabetesMARKT am 25. Juni 2011 in Köln

Pressemitteilung: Diabetes Programm Köln

Diabetes Programm Köln lädt zur Mitmach-Aktion "Lauf den Zucker runter" ein

"Lauf den Zucker runter" lautet die Mitmach-Aktion, die das Diabetes Programm Köln gemeinsam mit den Apotheken und dem Diabeteszentrum am Evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal an seinem Informationsstand auf dem Kölner Neumarkt zwischen 10 und 17 Uhr präsentieren wird. Um die Reaktion des Blutzuckerspiegels auf körperliche Aktivität zu veranschaulichen, wird unmittelbar vor und nach körperlicher Aktivität der Blutzucker gemessen. Das Ergebnis dürfte nicht nur Diabetiker überraschen.

Für den Tagessieger, dessen Blutzuckerspiegel innerhalb einer Stunde am stärksten gesunken ist, vergibt das Biopharma-Unternehmen UCB einen Gutschein für die "persönliche Fitness". Am Stand werden die Besucher außerdem von UCB über das Risiko einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) informiert sowie von einer Ernährungsberaterin der BARMER GEK mit interessanten Ernährungstipps versorgt.

Neben den Aktionen am Informationsstand wird Dr. Michael Rosenbaum, Diabetiker Typ 1 und Initiator des Diabetes Programm Köln, die Inhalte und Hintergründe des Programms bei einem Interview auf der Hauptbühne näher vorstellen und die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung, insbesondere auf Diabetes Typ 2, erläutern.

Das Diabetes Programm Köln ist ein professionelles Lauftraining für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker zur Vorbereitung auf den Köln Marathon. Begleitet wird das Programm von den Experten der Deutschen Sporthochschule Köln, den Apotheken, der BARMER GEK sowie dem Biopharmaunternehmen UCB. Zu den weiteren wichtigen Partnern zählen die Organisation diabetesDE, das Diabeteszentrum am Evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal, die Internationale Vereinigung Diabetischer Sportler (IDAA) sowie der Köln Marathon.

Weitere Informationen zum Diabetes Programm Köln erhalten Sie unter www.diabetes-programm-koeln.de.

zuletzt bearbeitet: 22.06.2011 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.