Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2011 > 110214

Aufruf zur 2. Erlebniswoche für Kinder mit Typ-1-Diabetes

Pressemitteilung: diabetesDE

diabetesDE setzt sein Spendenprojekt im Herbst 2011 fort

Auch 2011 wird diabetesDE wieder eine Erlebniswoche für Kinder mit Typ-1-Diabetes anbieten. In den Herbstferien Berlin und Brandenburg geht es vom 09. bis zum 14. Oktober 2011 auf das Ponyschloss Gadow, das in den Elbtalauen nordwestlich von Berlin gelegen ist. In diesem Jahr fahren 25 Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren mit, die von sechs Betreuern begleitet werden. Auf dem Programm steht wie 2010 wieder eine bunte Mischung aus sportlichen Aktivitäten, gemeinsamen Erlebnissen und altersgerechten Schulungen.

Die 1. Erlebniswoche im Herbst 2010 auf Burg Rabenstein war ein großer Erfolg. Höhepunkte waren die Programmpunkte "Kickboxen mit Ex-Weltmeisterin Anja Renford", der Besuch einer Breakdance-Gruppe und die Frage- und Antwortrunde mit Olympiasieger und Weltmeister Matthias Steiner. Das besondere: Auch die für die verschiedenen Programmpunkte eingeladenen Gäste waren ebenso wie viele der Betreuer an Diabetes erkrankt.

Die betreuende Kinderdiabetologin und medizinische Projektleiterin Dr. Dorothee Deiss freut sich über den positiven Effekt der Erlebniswoche für die Teilnehmer: "Viele Kinder erlebten zum ersten Mal, dass regelmäßiges Blutzucker messen, Kohlenhydrate berechnen und Insulin spritzen auch für andere Kinder und Erwachsene ganz normal ist und zum Tagesablauf gehört. Bei der Erlebniswoche lernen die Kinder durch die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe natürlich, sicher und selbstbewusst mit ihrem Diabetes umzugehen."

Um die Erlebniswoche für die Familien der Kinder bezahlbar zu machen, organisiert diabetesDE nicht nur das Projekt, sondern unterstützt es auch mit Spendengeldern. So müssen die Familien lediglich eine Selbstbeteiligung von 125 Euro (Mitglieder diabetesDE) bzw. 200 Euro (Nichtmitglieder) zahlen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Kinder begrenzt, alle weiteren Interessenten kommen auf eine Warteliste. Eltern können ihre Kinder ab sofort anmelden: zum Anmeldeformular.

zuletzt bearbeitet: 14.02.2011 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.