Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2010 > 101113b

Petition zum Weltdiabetestag 2010

Menschen mit Diabetes brauchen Blutzucker-Teststreifen

Der Deutsche Diabetiker Bund, Landesverband Thüringen stellt folgende Forderungen mit der Bitte um Unterstützung

Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention bezüglich der Erhaltung der Teilhabe am Leben der chronisch Kranken mit Diabetes mellitus, die zu 80 % unter die Kriterien des Schwerbehindertenrechtes einzuordnen sind, bedarf es einer Sicherung der Möglichkeiten ein selbst bestimmtes Leben führen zu können.

Hierzu ist es erforderlich, dass allen Diabetikern die mit Insulin und Oralen Antidiabetika therapiert werden, eine angemessene Zahl an Blutzucker-Teststreifen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Nur durch die Selbstkontrolle der aktuellen Blutzuckerwerte kann die Eigenverantwortung der Betroffenen motiviert und folgenschwere, lebensbedrohliche Unterzuckerungen sowie Nierenversagen, Erblindungen, Amputationen und Herz-Kreislauferkrankungen vermieden werden.

Die daraus entstehenden Kosten für die Behandlung der Folgeerkrankungen sind um ein vielfaches höher, als die Erstattung der Blutzuckerteststreifen.

Der Deutsche Diabetiker Bund fordert die Erfüllung des gesetzlich vorgeschriebenen Anspruchs auf Arzneimittel SGB V §§ 31 - 36 für Menschen mit Diabetes mellitus.

zuletzt bearbeitet: 13.11.2010 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.