Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2010 > 101112

Aktionen zum Weltdiabetestag

Deutscher Diabetiker Bund

Brandenburger Tor zum Weltdiabetestag Zum Weltdiabetestag am 14. November beteiligt sich der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) aktiv an der zentralen Veranstaltung im Berliner Congress Center (bcc) am Alexanderplatz in Berlin. Neben einem Informationsstand werden auch DDB-Vertreter mit Vorträgen zu einer Abrundung des Programms beitragen. Ab 17.00 Uhr wird im Rahmen einer Lichtprojektion das Brandenburger Tor in Blau erstrahlen und auf den Weltdiabetestag hineisen.

Der Weltdiabetestag wird alljährlich am Geburtstag des Entdeckers des Insulins Frederick Banting am 14. November begangen. An diesem Tag soll besonders auf die Gefahren einer Diabeteserkrankung und den Umgang mit der Krankheit zur Vermeidung von Folgeerkrankungen hingewiesen werden. Zusammen mit diabetesDE veranstaltet der Deutsche Diabetiker Bund (DDB), als die Patientenvertretung der an Diabetes Erkrankten in Deutschland, die zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag in Berlin.

Höhepunkt der Veranstaltung wird die Illumination des Brandenburger Tores in Blau sein, der Farbe, die weltweit für den Kampf gegen Diabetes steht. Dank der Initiative des DDB kann sich damit auch 2010 das Brandenburger Tor in die lange Reihe der weltweit angestrahlten Gebäude und Wahrzeichen einreihen. Die Beleuchtung des Brandenburger Tores findet am 14.11.2010 von 17.00 bis 24.00 Uhr statt.

Um 10.00 Uhr werden der DDB-Vorsitzende Dieter Möhler und der Vorsitzende von diabetesDE Prof. Thomas Danne die Veranstaltung im Berliner Congress Center am Alexanderplatz eröffnen. In vielen interessanten Vorträgen und Workshops wird rund um das Thema Diabetes informiert. Unter anderem wird der DDB-Vorsitzende Dieter Möhler um 11.40 Uhr zum Thema "Versorgungsqualität heißt Lebensqualität" im Kuppelsaal referieren. Fabian Thümer vom DDB-Landesverband Berlin wird ab 11.45 Uhr im Gelben Saal das Landesverbandsprojekt "Diabetes im Klassenzimmer" vorstellen. Und Dieter Möhler wird mit Prof. Thomas Danne und der zweifachen Olympiasiegerin Heide Ecker-Rosendahl um 15.00 Uhr vor dem bcc den "1. Weltdiabetestag-Walk" auf den Weg bringen.

Hinweis: Auf dem Bild kann man schon jetzt erkennen, wie sich das Brandenburger Tor am 14.11.2010 darstellen wird.

Bildunterschrift: Das Brandenburger Tor zum Weltdiabetestag 2010
Bildquelle: Deutscher Diabetiker Bund

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 12.11.2010 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.