Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2010 > 100526

Ohne Ballack weniger Chancen auf den Titel? Tippen Sie mit!

Pressemitteilung: diabetesDE

diabetesDE startet WM-Tippspiel mit tollen Preisen

Noch 2 Wochen bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni – 11. Juli 2010) und ganz Deutschland fiebert mit. Wird die deutsche Nationalmannschaft den Ausfall von Kapitän Michael Ballack wegstecken können? Wen benennt Bundestrainer Jogi Löw als Torwart Nr. 1? Werden die "jungen Wilden" in der Startelf stehen? Fragen über Fragen, die sich nicht nur der bundesdeutsche Trainerstab, sondern auch Hobby- und Stammtischfußballer in ganz Deutschland stellen.

diabetesDE startet ab sofort ein WM-Tippspiel für 1.000 Mitspieler auf www.diabetesde.org. Wer schon heute weiß, wie die Spiele ausgehen, wer am Ende im Finale steht und wer Weltmeister wird, hat die Chance, später im Ranking ganz oben zu stehen und tolle Preise zu gewinnen: einen innerdeutschen Flug für zwei Personen, Herzfrequenzmessuhren und Gutscheine für Fitness-Studios.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Ab dem 11. Juni wird ganz Deutschland im Fußballfieber sein und natürlich werden auch die meisten Menschen mit Diabetes die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit Interesse verfolgen, sei es in den eigenen vier Wänden oder besser bei einem der vielen "public viewing"-Events. Denn schon mit einem strammen Spaziergang können Menschen mit Diabetes ihren Blutzucker senken. So können Diabetiker ihre Fußball-Leidenschaft mit dem Nützlichen verbinden. Man sollte aber zuvor nicht vergessen haben, seinen WM-Tipp abgegeben zu haben unter: diabetesde.wmtipp10.de.

Von der Vorrunde über das Achtel-, Viertel- und Halbfinale bis ins Finale

Für jeden richtigen Tipp erhalten Sie Punkte. Zur Teilnahme am Tippspiel muss der User vor dem jeweiligen Spiel - jedoch bis spätestens 30 Minuten vor Spielbeginn - seinen Tipp abgeben. Für jeden Tipp werden nach Abschluss des Spieles automatisch Punkte vergeben, die sich unmittelbar auf den persönlichen Tippstand auswirken. Die Punktevergabe für die Spielergebnisse geschieht folgendermaßen:

Die richtige Mannschaft hat gewonnen und der Torabstand zum Ergebnis ist bei beiden Mannschaften gleich. Bei einem Unentschieden darf der Torabstand beider Mannschaften zum Ergebnis nicht größer sein als 1.

Der Tipp hatte die richtige Tendenz, aber das Ergebnis war nicht korrekt!

Ihre favorisierte Mannschaft hat gewonnen, doch der Torabstand zum Ergebnis ist bei beiden Mannschaften nicht gleich. Bei einem Unentschieden ist der Torabstand beider Mannschaft zum Ergebnis größer als 1.

Wenn keiner der oben genannten Tipps eintrifft.

Achtung: Es gilt immer das offiziell festgelegte Endergebnis inkl. Verlängerung und Elfmeterschießen.
Erhöhen kann man seine Punkteanzahl, wenn zusätzliche Bonusfragen korrekt beantwortet werden.

Wer mit seiner Punktanzahl am 11. Juli nach dem Finale im Ranking ganz oben steht, hat die Chance auf viele attraktive Preise: Flugreise, Herzfrequenzmesser und Gutscheine für ein Fitnessstudio.

1.000 User können maximal mitspielen, ab sofort kann man sich registrieren lassen:

diabetesde.wmtipp10.de/35/Registrierung.htm

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 26.05.2010 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.