Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2010 > 100320

Tipps für die richtige Fußpflege bei Diabetes

Füße nicht vergessen

Dr. Renate Wolansky Diabetes entwickelt sich zur Volkskrankheit Nummer 1. Immer mehr Menschen leiden unter dem erhöhten Blutzucker. Oft sind infolge der Erkrankung auch die Füße betroffen. Deren Pflege kommt allerdings häufig zu kurz, wie der GEHWOL Diabetes-Report 2009 zeigt.

Zwei Drittel der Patienten (69 Prozent) ist demnach gar nicht bewusst, dass sie auf ihre Füße achten müssen. Fast die Hälfte (42 Prozent) betreibt Fußpflege nur selten oder gelegentlich. Und weniger als die Hälfte (43 Prozent) sucht regelmäßig zur Vorsorge einen Fußspezialisten auf. Ein Drittel (31 Prozent) geht überhaupt nicht oder nur selten zum Fußpfleger. Für die Untersuchung hat das Forschungsinstitut INSIGHT Health 3.375 Diabetiker aus dem Behandlungspool von 376 Arzt- und Facharztpraxen befragt.

Wenn es um die richtige Fußpflege geht, vertrauen Diabetiker auf die Expertise von Ärzten, Diabetesberatern sowie Fußpflegern. Mit den Tipps der Ärztin und Podologin Dr. Renate Wolansky halten Diabetiker ihre Füße fit:

Bildunterschrift: Dr. Renate Wolansky
Bildquelle: EDUARD GERLACH GmbH/Gehwol

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 20.03.2010 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.